ALLES WAS MAN WISSEN MUSS

SERVICE

Alles was Sie rund um Ihr erlebnisreiches und unvergessliches Wochenende am schönsten Spielplatz Österreichs wissen und beachten müssen finden Sie hier zusammengefasst. Unter den "Zutrittskriterien" finden Sie zudem eine Auflistung an erlaubten und nicht erlaubten Gegenständen, die Sie auf das Veranstaltungsgelände mitnehmen dürfen.

AGB / ZUTRITTSKRITERIEN
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN – MOTOGP ™

Mit Zutritt zur Veranstaltung MotoGP ™ 2019 („Veranstaltung“) erkennen alle Karteninhaber die folgenden Bestimmungen an:

  1. Das Ticket wird für die Veranstaltung erworben. Das Datum der Veranstaltung und/oder des Rahmenprogramms können ohne Rückerstattung des Geldes oder Tausch des Tickets geändert werden. Hinsichtlich der für einzelne Ticketkategorien gewährten Sonderkonditionen behält sich die Projekt Spielberg GmbH & Co KG vor, die Bedingungen, Anzahl des Angebots und zeitliche Laufzeit jederzeit abzuändern bzw. einzuschränken. Kostenlos oder vergünstigt zur Verfügung gestellte Tickets können generell bzw. in der Anzahl an den Erwerb von nichtermäßigten Tickets gebunden werden. So können bis zu zwei kostenlose Kindertickets mit dem Erwerb eines Erwachsenentickets nach Verfügbarkeit bezogen werden. Bei Absage der Veranstaltung erfolgt keine Rückerstattung oder Umtausch der Tickets, sofern die Absage aus Gründen erfolgt, die nicht in der Sphäre des Veranstalters liegen (zB.: wegen Wetterbedingungen, die eine Durchführung eines sicheren sportlichen Wettbewerbs nicht zulassen; höherer Gewalt, Terror-Warnungen, etc.). Im Falle der Absage der Veranstaltung wird eine eventuell entrichtete Buchungsgebühr nicht rückerstattet. Die Tickets sind nicht auf andere Veranstaltungen übertragbar. Die Tickets für die Veranstaltung sind nicht übertragbar und nicht für den Weiterverkauf zugelassen. Tickets für die Veranstaltung dürfen nicht für eine Gebühr oder ein Entgelt, gleich welcher Art, verkauft oder zum Verkauf angeboten werden, ohne dass der Promoter hierzu seine vorherige schriftliche Zustimmung erteilt hätte und ohne dass diesen Bedingungen in jeder Hinsicht Genüge getan würde. Tickets für die Veranstaltung dürfen nicht für Werbe-, Promotions- oder geschäftliche Zwecke – einschließlich und ohne Einschränkung für Preise, Gewinnspiele, Wettbewerbe, Wettspiele oder als Package mit Gastronomie- oder mit anderen angebotenen Produkten verwendet werden, ohne dass Projekt Spielberg GmbH & Co KG und Dorna Sports S.L. (“DORNA”) hierzu ihre vorherige schriftliche Zustimmung erteilt hätten. Der Promoter behält sich das Recht vor, jeder Person, (a) die diese Bedingungen nicht einhält, oder (b) die im Besitz eines Tickets ist, welches auf eine andere Art und Weise als in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verkauft oder benutzt wurde, den Zutritt zum Veranstaltungsort zu verweigern (bzw. sie vom Veranstaltungsort zu entfernen).
     
  2. Der Ticketinhaber gewährt (gegen angemessene Gegenleistung, welche bescheinigt wird) Dorna, dem Veranstalter und dessen Beauftragten das Nutzungsrecht seiner/ihrer Bilder und/oder ähnlichem Material in jeglicher live oder aufgezeichneten Darstellung, Aufnahme, Übertragung oder Reproduktion des Events; einschließlich dem uneingeschränktem Recht auf Werbung und/oder gewerblicher Erschließung.
     
  3. Es ist Ihnen nicht gestattet, Tonaufnahmen, Bildaufzeichnungen oder audiovisuelle Aufnahmen (Recording) herzustellen, anzufertigen, zu speichern, aufzuzeichnen oder zu übertragen. Ferner ist es Ihnen nicht gestattet, Informationen oder andere Daten über das, bei dem, oder in Beziehung auf das Rennen – dies schließt offizielle Zeitmessungsergebnisse, Leistungsdaten, telemetrische Daten, Wetterdaten oder Rennleitungsdaten (in weiterer Folge als „die Daten“ bezeichnet) mit ein – zu speichern, aufzuzeichnen oder zu übertragen. Es ist untersagt, Geräte an den Veranstaltungsort mitzunehmen, die Ihnen die vorgenannten Tätigkeiten ermöglichen könnten. Persönliche elektrische Geräte (einschließlich Fotoapparate, Handys und andere handgeführte persönliche Kommunikationsgeräte, ausgenommen Drohnen) sind am Veranstaltungsort erlaubt, sofern nicht Gegenteiliges angewiesen wird, allerdings unter der Voraussetzung, dass alle Aufnahmen, Daten und anderen Bilder – einschließlich photographischer Bilder und Standbilder, die aus einer auf diesen aufgezeichneten, mit diesen gespeichertem und/oder mit diesen erstellten Aufnahme (Image) der Veranstaltung hergeleitet werden oder hergeleitet werden können – ausschließlich für persönliche, private und nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.
     
  4. Als Vorabbedingung für den Zutritt zum Veranstaltungsort erklären Sie Ihr Einverständnis, (a) dass die Verwendung solcher Aufzeichnungen, Daten oder Bilder für jegliche Art von öffentlicher Werbung, für einen wie immer gestalteten geschäftlichen Gewinn oder für jeglichen anderen Zweck (mit Ausnahme Ihres eigenen, privaten Vergnügens) ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von DORNA strikt verboten ist und einen Bruch dieser Bedingungen darstellt, für den Sie unter Umständen haftbar sind; und (b) dass Sie auf Aufforderung des Promoters oder von DORNA das Urheberrecht und alle anderen intellektuellen Eigentumsrechte an jeglichem Bild oder jeglicher Aufzeichnung, das/die Sie von, bei oder in Bezug auf die Veranstaltung herstellen, anfertigen, speichern oder aufzeichnen, schriftlich auf DORNA übertragen; und (c) dass Sie der Verwendung von jeglichen, bei der Veranstaltung angefertigten Standbildern oder bewegten Bildern zum Zwecke oder in Zusammenhang mit der Veröffentlichung, Zurschaustellung oder Ausstrahlung (einschließlich Werbe- oder Promotionsprospekten, -kampagnen oder –material) in beliebigen, von DORNA gebilligten  Medien weltweit durch DORNA (bzw. durch einen von DORNA von Zeit zu Zeit bevollmächtigten Dritten) zustimmen, soweit ein derartiges Bild ein Bild von Ihnen enthält, und Sie verzichten in dem Maße auf jegliche und sämtliche Persönlichkeits- und Privatsphärenrechte, als dies für die Genehmigung einer derartigen Verwendung erforderlich ist.
     
  5. Hiermit bestätigen Sie, dass Motorsport, die Veranstaltung und gewisse Aktivitäten, die mit ihr in Zusammenhang stehen (einschließlich – und ohne Beschränkung – Rahmenveranstaltungen) gefährlich sind. Für Verluste oder Schäden, die Ihnen oder an Ihrem Eigentum aufgrund welcher Ursache auch immer entstehen, ist eine Haftung seitens der Projekt Spielberg GmbH & Co KG, der Bewilligungsorgane, der Fédération Internationale de Motocyclisme, der DORNA, der IRTA  und deren Konzernfirmen, seitens der an der Organisation der Veranstaltung beteiligten Personen (einschließlich Funktionäre, Streckenposten, Rettungs- und medizinisches Personal), seitens der Wettkämpfer und Rennfahrer (wobei diese Parteien, wo dies von Belang ist, sämtliche Leiter, Angestellten, Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen, Auftragnehmer und verbundenen Unternehmen mit einschließen) im maximalen, nach österreichischen Recht zulässigen Ausmaß ausgeschlossen (es sei aber hinzugefügt, dass keine Aussage in diesen Bedingungen (i) die Haftung für Tod oder körperliche Verletzung als Folge von Nachlässigkeit seitens einer beliebigen oberhalb genannten Partei oder (ii) die Haftung für Schäden, die betrügerisch oder mittels einer betrügerischen Fehldarstellung seitens einer beliebigen oberhalb genannten Partei verursacht wurden, einschränkt oder ausschließt).
     
  6. Es ist untersagt, ohne vorheriges schriftliches Einverständnis der DORNA den Namen der Veranstaltung oder Teile davon (einschließlich Abkürzungen oder Übersetzungen) oder irgendein Logo bzw. grafisches Element, das zu der Veranstaltung gehört oder damit in Verbindung steht, zu kommerziellen Zwecken nutzen.
     
  7. Der Besucher des Veranstaltungsareals unterwirft sich mit dem Erhalt der Eintrittskarte der Betriebsordnung und den Zutrittskriterien in der jeweils geltenden Fassung.
     
  8. Aus Sicherheitsgründen kann es sein, dass Ihnen der Zutritt zum Veran­staltungsort verwehrt wird bzw. dass Sie des Veranstaltungsorts verwiesen werden, dass Sie von Mitarbeitern des Veranstalters durchsucht werden und/oder dass Sie von Überwachungskameras gefilmt werden.
     
  9. ANZUWENDENDES RECHT
    Diese Allgemeinen Geschäftsbe­dingungen unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Verweisungsnormen des österreichischen internationalen Privatrechts.
myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich 2019

Media-Akkreditierung l Spielberg l 9. bis 11. August

A) NATIONALE MEDIEN (Printmedien, Nachrichten- & Fotoagenturen / Radiostationen / Onlinemedien)
B) NATIONALE UND INTERNATIONALE TV-STATIONEN
C) INTERNATIONALE PRINTMEDIEN
D) INTERNATIONALE RADIOSTATIONEN
E) NATIONALE UND INTERNATIONALE ONLINEMEDIEN

A) MEDIA-AKKREDITIERUNG ÖSTERREICHISCHE MEDIEN – Akkreditierungsfrist: 12. Juli 2019
Das Projekt Spielberg nimmt Akkreditierungs-Anfragen von Vertretern (Redakteure, Fotografen)

  1. österreichischer Printmedien
  2. österreichischer Radiostationen
  3. österreichische Onlinemedien (maximal 5)

für den „myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich 2019“ (9. - 11. August 2019) ausschließlich bis 12. Juli 2019 entgegen. Das Akkreditierungs-Verfahren wird ausschließlich auf Basis der DORNA-Richtlinien abgewickelt.

  • Unvollständige und/oder nicht fristgerechte Anträge können nicht berücksichtigt werden
  • Nach Ablauf der Akkreditierungsfrist können keine Änderungen der Anträge (z.B. Austausch der zu akkreditierenden Personen) vorgenommen werden.
  • Ein Rechtsanspruch auf Akkreditierung besteht nicht.
  • Sämtliche Anträge unterliegen der Zustimmung durch die DORNA.
  • Eine Akkreditierung vor Ort ist unter keinen Umständen möglich.

1. VERTRETER ÖSTERREICHISCHER PRINTMEDIEN, NACHRICHTEN- & FOTOAGENTUREN
Zur Akkreditierung berechtigt sind ausschließlich hauptberuflich tätige Journalisten und Fotografen mit gültigem Presseausweis und konkretem Redaktionsauftrag eines offiziell anerkannten Printmediums aus Österreich.

  • Pro Printmedium können zwei Vertreter akkreditiert werden
  • Mindestauflage 40.000
  • Das Printmedium muss öffentlich im Verkauf erhältlich sein
  • Das Printmedium garantiert eine umfassende Berichterstattung

Vertreter österreichischer Printmedien, Nachrichten- & Fotoagenturen (Redakteure, Fotografen) senden ihren Antrag bitte ausschließlich per E-Mail bis spätestens 12. Juli 2019 an media@projekt-spielberg.com mit folgenden Unterlagen (E-Mail-Anhang maximal 15 Megabyte):

  • ANTRAGSFORMULARPrinted Media 2019 One-Event Application Form“, vollständig ausgefüllt (kann direkt im pdf-Dokument ausgefüllt werden)
  • PASSFOTO
    • ausschließlich im *.bmp-Format
    • mit den Maßen 780 Pixel hoch, 630 Pixel breit
  • KOPIE EINES INTERNATIONAL GÜLTIGEN PRESSEAUSWEISES (gültig bis September 2019)
  • REDAKTIONSAUFTRAG auf offiziellem Briefpapier des Unternehmens, unterschrieben vom Chefredakteur, der u.a. bestätigt, in welcher Funktion die zu akkreditierende Person hauptberuflich im Unternehmen tätig ist
  • BELEGE VON BERICHTEN über MotoGP 2018/2019 (pdf- oder jpg-Format), veröffentlicht im jeweiligen Medium
  • NUR REDAKTEURE: Belege von Berichten (5-10) im jeweiligen Medium, bei denen der Name des zu akkreditierenden Redakteurs klar ersichtlich ist (können Teil der allgemeinen Belege sein). Belege von veröffentlichten Berichten nach kürzlich besuchten Rennen sind ausdrücklich erwünscht.
  • NUR FOTOGRAFEN: Belege von mindestens 10 veröffentlichten Fotos im jeweiligen Medium, bei denen der Name des zu akkreditierenden Fotografen im Fotonachweis klar ersichtlich ist (können Teil der allgemeinen Belege sein). Belege von veröffentlichten Fotos nach kürzlich besuchten Rennen sind ausdrücklich erwünscht.

ORIGINALKOPIE EINER AKTUELLEN AUSGABE des jeweiligen Print-Mediums (eine Ausgabe pro Medium im Fall von mehr als einem Antrag pro Medium). Bitte schicken Sie ausnahmslos die Originalkopie per Post bis spätestens 12. Juli 2019 an folgende Adresse: Projekt Spielberg GmbH, Medienakkreditierung MotoGP, Red Bull Ring Straße 1, 8724 Spielberg (Antrag und alle übrigen Unterlagen bitte per E-Mail)
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Akkreditierungs-Benachrichtigungen frühestens zwei Wochen vor dem Rennen verschickt werden und jede Akkreditierung der Zustimmung durch die DORNA unterliegt.

2. VERTRETER ÖSTERREICHISCHER RADIOSTATIONEN
Zur Akkreditierung berechtigt sind ausschließlich hauptberuflich tätige Journalisten mit gültigem Presseausweis und konkretem Redaktionsauftrag einer offiziell anerkannten Radiostation aus Österreich.

  • Pro Radiostation können maximal zwei Vertreter akkreditiert werden
  • Anträge für spezielles Equipment müssen bis spätestens einen Monat vor dem Rennen direkt bei der DORNA gestellt werden
  • Live-Übertragungen können nur von der DORNA genehmigt werden und unterliegen speziellen Bestimmungen
  • Wireless Equipment kann nur von der DORNA genehmigt werden
  • Eine umfassende Berichterstattung wird vorausgesetzt

Vertreter österreichischer Radiostationen senden ihren Antrag bitte ausschließlich per E-Mail bis spätestens 12. Juli 2019 an media@projekt-spielberg.com mit folgenden Unterlagen (E-Mail-Anhang maximal 15 Megabyte):

  • ANTRAGSFORMULARRadio Stations 2019 One-Event Application Form“, vollständig ausgefüllt (kann direkt im pdf-Dokument ausgefüllt werden)
  • FORMULARRadio Stations 2019 One-Event Transmission Form“, vollständig ausgefüllt (kann direkt im pdf-Dokument ausgefüllt werden)
  • PASSFOTO
    • ausschließlich im *.bmp-Format
    • mit den Maßen 780 Pixel hoch, 630 Pixel breit;
  • KOPIE EINES INTERNATIONAL GÜLTIGEN PRESSEAUSWEISES (gültig bis September 2019)
  • REDAKTIONSAUFTRAG auf offiziellem Briefpapier des Unternehmens, unterschrieben vom Programmchef oder Sendungsleiter, der u.a. bestätigt, in welcher Funktion die zu akkreditierende Person hauptberuflich im Unternehmen tätig ist
  • BELEGE VON BERICHTEN über MotoGP 2018/2019 (Audiofiles, 3-5 Stück) und eine Liste mit ausgestrahlten Beiträgen (inklusive Datum, Uhrzeit und Länge)

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Akkreditierungs-Benachrichtigungen frühestens zwei Wochen vor dem Rennen verschickt werden und jede Akkreditierung der Zustimmung durch die DORNA unterliegt.

3. VERTRETER ÖSTERREICHISCHER ONLINEMEDIEN

Zur Akkreditierung berechtigt sind ausschließlich hauptberuflich tätige Motorsport-Journalisten und Motorsport-Fotografen mit gültigem Presseausweis und konkretem Redaktionsauftrag eines offiziell anerkannten Onlinemediums aus Österreich.

  • Pro Onlinemedium können maximal ein Redakteur und ein Fotograf akkreditiert werden
  • Vertreter von Onlinemedien dürfen am gesamten Veranstaltungsgelände keine Video- oder Audio-Aufnahmen machen
  • Onlinemedien dürfen keine Video- oder Audio-Aufnahmen vom Grand Prix veröffentlichen
  • Das Onlinemedium garantiert eine umfassende Berichterstattung

Vertreter österreichischer Onlinemedien (Redakteure, Fotografen) senden ihren Antrag bitte ausschließlich per E-Mail bis spätestens 12. Juli 2019 an media@projekt-spielberg.com mit folgenden Unterlagen (E-Mail-Anhang maximal 15 Megabyte):

  • ANTRAGSFORMULARWebsites 2019 One-Event Application Form“, vollständig ausgefüllt (kann direkt im pdf-Dokument ausgefüllt werden)
  • ZUGRIFFSZAHLEN der Website (siehe „Websites 2019 One-Event Application Form“)
  • AKTUELLE STATISTIK der Zugriffszahlen (im pdf-Format von einer offiziellen Quelle, z.B. Google Analytics)
  • DATUM des Starts der Website
  • KOPIE EINES INTERNATIONAL ANERKANNTEN PRESSEAUSWEISES (gültig bis September 2019)
  • BELEGE VON BERICHTEN über MotoGP 2018 und 2019 (Screenshots/Links), veröffentlicht im jeweiligen Medium, mindestens 5 Belege von jeder Saison
  • NUR REDAKTEURE: Redaktionsauftrag des Chefredakteurs auf offiziellem Briefpapier des Unternehmens mit Unterschrift, der u.a. bestätigt, dass die zu akkreditierende Person hauptberuflich im Unternehmen als Redakteur tätig ist. Mindestens 5 Belege von Berichten im jeweiligen Medium, bei denen der Name des zu akkreditierenden Redakteurs klar ersichtlich ist. Belege von veröffentlichten Berichten nach kürzlich besuchten Rennen sind besonders wichtig.
  • NUR FOTOGRAFEN: Redaktionsauftrag des Chefredakteurs auf offiziellem Briefpapier des Unternehmens mit Unterschrift, der u.a. bestätigt, dass die zu akkreditierende Person hauptberuflich im Unternehmen als Fotograf tätig ist. Belege von mindestens 10 veröffentlichten Fotos im jeweiligen Medium, bei denen der Name des zu akkreditierenden Fotografen im Fotonachweis klar ersichtlich ist. Belege von veröffentlichten Fotos nach kürzlich besuchten Rennen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Akkreditierungs-Benachrichtigungen frühestens zwei Wochen vor dem Rennen verschickt werden und jede Akkreditierung der Zustimmung durch die DORNA unterliegt.

B) MEDIA-AKKREDITIERUNG NATIONALE UND INTERNATIONALE TV-STATIONEN
Vertreter nationaler und internationaler TV-Stationen wenden sich bitte direkt an die DORNA.
Dorna Media Sales Department
Tel.: +34 93 473 84 94
E-Mail: ms.accreditation@dorna.com

C) MEDIA-AKKREDITIERUNG INTERNATIONALE PRINTMEDIEN
Vertreter internationaler Printmedien (Redakteure, Fotografen) wenden sich bitte direkt an die DORNA.
Dorna Communications Department
MotoGP Media Officer: Friné Velilla
Tel.: +34 93 473 84 94
E-Mail: media@dorna.com and frinevelilla@dorna.com

D) MEDIA-AKKREDITIERUNG INTERNATIONALE RADIOSTATIONEN
Vertreter internationaler Radiostationen wenden sich bitte direkt an die DORNA.
Dorna Commercial Media Department
Kontaktperson: Oriol Marí
Tel.: +34 93 473 84 94
E-Mail: commercial.media@dorna.com

E) MEDIA-AKKREDITIERUNG NATIONALE UND INTERNATIONALE ONLINEMEDIEN
Vertreter nationaler und internationaler Onlinemedien wenden sich bitte direkt an die DORNA.
Dorna Commercial Media Department
Tel.: +34 93 473 84 94
E-Mail: commercial.media@dorna.com

Ams
Frutura
Hofer
Mario Barth Tattoo
My World
Neuroth
Jaguar - Land Rover
Pirelli
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.