Hotel Schloss Gabelhofen in Fohnsdorf

Das Hotel Schloss Gabelhofen ist eines der ganz wenigen Schlosshotels, die heute wieder die Kultur des Schlosslebens pflegen. Gabelhofen ist ein Ort, wo Sie sich von der Hektik des Alltages zurückziehen zu können.

Lassen Sie sich von uns verzaubern.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufname und stehen Ihnen rund um die Uhr persönlich
und telefonisch zur Verfügung.

Hotel Schloss Gabelhofen
Schloßgasse 54
8753 Fohnsdorf

Tel: +43 3573 – 5555-0

E-mail: gabelhofen@projekt-spielberg.com

Fohnsdorf im Murtal

Die Region Murtal bietet viel. Hier einige Ideen für Ihre Ferien.

wappen-gabelhofen-60px


Willkommen am Red Bull Ring!

Das Paradies für Motorsportler – Mit einem Sportwagen oder einem Motorrad über eine moderne Rennstrecke rasen, Fahrercoaching im Dynamikareal, auf einer Outdoor-Kartbahn Querbeschleunigung „at its best“ erleben, sich mit einer Enduro- oder Trial-Maschine durch schweres Gelände arbeiten, in einem Geländewagen in einem Offroad-Park Fahrkönnen beweisen – und das alles an einem Tag? Der neue Red Bull Ring in Spielberg macht’s möglich. Rund um die Rennstrecke ist mit dem Red Bull Motorsportpark eines der modernsten Motorsportzentren Europas entstanden. Die einzelnen Strecken liegen dabei nur wenige Minuten voneinander entfernt und bieten ideale Voraussetzungen für Test-, Präsentations- und Unternehmensveranstaltungen. Wählen Sie verschiedenste Sportwagen und Motorräder aus dem Fuhrpark aus und lassen Sie sich und Ihre Freunde von prominenten Driving-Coaches in die Geheimnisse der Fahrzeugbeherrschung einführen oder erleben Sie das Fahrverhalten Ihres eigenen Fahrzeuges. Lernen Sie hautnah die wahre Bedeutung von Speed, Dynamik, Innovation und Performance kennen. Ein einzigartiges Erlebnis, das Sie niemals vergessen werden.
Ca. 10 km entfernt von Fohnsdorf
www.projekt-spielberg.com

Golfclub Murtal

Das Juwel im Murtal
Die herrliche Auenlandschaft am Fuße der Seckauer Alpen ist wie geschaffen für die 18-Loch Anlage des Golfclub Murtal. Kristallklare Grundwasserteiche und Gebirgsbäche schlängeln sich idyllisch zwischen die Fairways und machen das Golfen auf dem vollkommen ebenen Rasen zu einem wahren Genuss. Seit der Gründung 1995 wurde der Platz mehrmals umgebaut. Das Re-Design des bekannten irischen Architekten Jeff Howes machte aus dem Golfclub Murtal einen wahren Meisterschaftskurs, der sich auch als Austragungsort der European Alps Tour schon mehrfach bewährt hat. Eine der modernsten Übungsanlagen mit Putting-, Chipping-, Pitching und Zielgrüns, sowie allen Arten von Übungsbunkern stehen der „Pisti´s Coaching Golfakademie“ für individuelles Training von Golfern aller Spielstärken zur Verfügung.
Entfernung ca. 13 km
www.gcmurtal.at

Golfplatz Mariahof

Der GC Mariahof liegt mitten im Naturpark Grebenzen. Das hört sich nicht nur schön an, das ist auch so. Steirisch, unverfälscht. Die 18 Bahnen wurden nicht hineingepresst, sie haben sich so ergeben. Herausgekommen ist ein spannender, aufregender Golfkurs, der den Spielern einiges abverlangt. Faszinierend der Wechsel zwischen flachen Löchern und Bahnen mit anspruchsvollen Hanglagen.
www.gc-mariahof.at

Golfplatz Murau-Kreischberg

Östlich von St. Lorenzen ob Murau liegt zwischen den bewaldeten Abhängen der Nockberge und der grünen Mur die von Diethard Fahrenleitner und Barbara Eisserer geplante 18-Loch Anlage. Der Golfkurs ist dank reichlichem Platzangebot großzügig geplant, Wälder und Gehölzstreifen sowie Teichanlagen bilden schöne Kulissen.
www.golf-murau-kreischberg.at

Wipfelwanderweg in der Rachau

Österreichs höchstgelegener Wipfelwanderweg – Beim Wandern von Baum zu Baum in einer Höhe von bis zu 25 Meter über dem Waldboden wird der Lebensraum Wald zu einem völlig neuen und einzigartigen Erlebnis. Die weithin sichtbare Konstruktion aus massivem Lärchenholz unserer Wälder ermöglicht eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Regionen und Gemeinden und belohnt mit einem himmlischen Weitblick. Wer sich für den Aufstieg über den Sonnenweg entscheidet, gelangt über die Himmelsleiter zum Einstieg. Diese Konstruktion gibt bereits einen Vorgeschmack auf die luftigen Höhen des Wipfelwanderweges.
www.wipfelwanderweg.at

Themenwanderung

Eine Themenwanderung ist eine Kombination aus Bewegung und Bildung. Das bedeutet, dass die Tour sowohl für den Körper als auch für den Geist ein Erlebnis sein soll.
Geografische Themen wie Heimat, Region, Orientierung, Moore, Eiszeiten und Murgletscher werden erläutert. Silvia Sarcletti (Tourenführung/Organisation) und Diplomgeographin Elisabeth Zienitzer (Themenaufbereitung/Vortrag) bieten Nordic Walking Touren, Bergwanderungen und Schneeschuhtouren sowie Mondscheintouren mit regionsbezogener, thematischer Aufbereitung für Erwachsene und Kinder. Die Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt. Ideale Gruppengröße: 10-15 Personen.
www.themenwanderung.at

Fahrtechnikzentrum Murtal

Das neue Fahrtechnikzentrum in Fohnsdorf, nur 2 Minuten vom Hotel Schloss Gabelhofen entfernt, wurde auf einer Fläche von ca. 95.000m² nach den neuesten Erkenntnissen der Fahrerausbildung mit allen notwendigen technischen Ausrüstungen geplant und errichtet. Mit der Motorradlegende Gustl Auinger konnte ein Top-Profi für das Fahrtechnikzentrum gewonnen werden. Gehen Sie auf Nummer Sicher und überprüfen Sie Ihr Fahrverhalten unter Extrembedingungen und frischen Sie Ihr Fahrkönnen auf! Vom halbtägigen After Work Training zu mehrtägigen Fahrertrainings bis hin zu maßgeschneiderten Spezialkursen oder Off-Road Ausflügen bietet das neue Fahrtechnikzentrum jegliche Anforderungen.
www.ftz-murtal.at

Indoor Kart Bahn Spielberg

Ihr eigener „Grand Prix“
Lösen Sie sich von Geschwindigkeitsbeschränkungen des täglichen Lebens und genießen Sie unbegrenzten Rennspaß auf 3000 m² Hallengröße. Spüren Sie die emotionsgeladene Rennsport-Atmosphäre und erleben Sie den Grenzbereich zwischen gesundem Ehrgeiz und sportlicher Fairness. Die Faszination Kart-Sport ist ein interessantes, sportliches Freizeitvergnügen mit großem Unterhaltungswert und bietet auch die Gelegenheit seine fahrerische Klasse im Wettbewerb mit anderen zu testen. Nach ein paar Runden Aufwärmtraining kommt es zum Rennen mit anschließender Siegerehrung.
www.indoor-kart-spielberg.at

Mittelalterliche Ritterspiele

Reisen Sie mit den „Turnierrittern zu Judenburg“ zurück ins Mittelalter. Lassen Sie sich im Schloss Gabelhofen von handgefertigten Waffen, nach Originalvorlagen gewebten Kleidern, traditionellen Hoftänzen und Ritterkämpfen verzaubern.
www.tunierritter.com

AQUALUX Therme Fohnsdorf

Umgeben von den obersteirischen Bergen erwartet Sie in der AQUALUX Therme in Fohnsdorf ein völlig neues Thermenerlebnis! Stimmungsvolle Musik- und Lichtinszenierungen, individuelle Raumdüfte und hochwertige Materialen regenerieren alle fünf Sinne – noch lange über Ihren Thermenaufenthalt hinaus. Auf drei Ebenen mit insgesamt 900 m² Wasserfläche bietet die Therme den Gästen Erlebniswelten für Eltern und Kinder, als auch eine besondere Rückzugs-Oase für Ruhe-Suchende und Wellness-Begeisterte.
www.therme-aqualux.at

Puch Museum Judenburg

Zurück versetzt in die 50iger und 60iger Jahre Der Puch 500, das Puch Maxi, Pinzgauer und Puch G sowie das breite Angebot an Fahrrädern haben weltweit Erfolge gefeiert. Das Puch Museum Judenburg widmet sich der Marke Puch und den Menschen, die hinter den einzigartigen Entwicklungen standen. Meilensteine der Fahrzeugentwicklung zu einem Gesamterlebnis verständlich und übersichtlich aufbereitet, versetzen alle Besucher ins Staunen.
www.puchmuseum.at

Käfermuseum in der Gaal

…und er läuft, und läuft, und läuft…
Der VW-Käfer – ein Name, ein Auto, ein Renner!
Design, Verläßlichkeit, Extravaganz sind nur einige Begriffe, die dieses Automobil auzeichnen. Das VW-Käfermuseums in der Gaal präsentiert dieses Kultfahrzeug in seiner gesamten Vielfalt – mit wunderbaren Exponaten vom Beginn bis zur Wiedergeburt einer Legende. Mit viel Einsatz, Beharrlichkeit und Liebe zum Detail wurde gesammelt, gekauft und restauriert, um den Kult, den dieses Auto ausstrahlt nicht verblassen zu lassen. Der kleine Käfer ist der Größte! Überzeugen Sie sich bei einem Besuch im VW-Käfermuseum Gaal! Geöffnet von 1. Mai bis 31. Oktober
www.kaefermuseum.at

Bergbaumuseum

Lassen Sie Ihren (Seminar-) Tag in einem etwas anderen Ambiente ausklingen, machen Sie eine Reise durch die Welt der Bergleute! In erwartungsvollen Schritten, von Fackellicht begleitet, wandern Sie zum Montanmuseum – nur wenige Minuten vom Schloss entfernt. Tauchen Sie ein in die mystische Atmosphäre der Kumpel und lassen Sie Ihren Adrenalinspiegel beim Selbstversuchen von (Beton-) Abbau mit einem Presslufthammer in die Höhe schnellen.
Entfernung ca. 1,5 km
www.bergbaumuseum-fohnsdorf.at

Kletterhalle Judenburg

Klettern Sie in schwindelerregende Höhen Indoor Climbing Judenburg bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Grenzen kennen zu lernen. Take it all-Routen der Schwierigkeitsgrade 3-10, sämtliche Überhangsformen, Verschneidungen, Rissstrukturen und ein großer Boulderbereich mit einem hydraulisch schwenkbaren Wandteil für beinharte Moves – alles da für Sie. Eine 5000 Watt-Flutlichtanlage leuchtet Ihnen den Weg nach oben bis zur Glaskuppel, die perfekte Lüftungsanlage lässt Sie auch im Dachbereich noch tief durchatmen.
www.sportaktiv.at

Sternenturm – Planetarium Judenburg

…greifen Sie nach den Sternen!
Im Judenburger Stadtturm, dem größten Stadtturms Österreichs mit einer Gesamthöhe von 75,66 m befindet sich das modernste Kleinplanetarium Europas. Erleben Sie ein faszinierendes 3D-Kino und halten Sie sich fest, denn Wow-Effekte sind garantiert! Außerdem bietet die Aussichtsgalerie auf 42 m Höhe einen wunderbaren Blick über Judenburg und seine Umgebung.
www.sternenturm.at

Fliegenfischen vom Feinsten

Sie lieben die exklusive Fischerei nach der feinen, englischen Art. Oder wollten diese selektive Form der Sportfischerei immer schon unter professioneller Anleitung erlernen? Dann lassen Sie sich entführen, in die wunderbare Welt der Fliegenfischerei. Wir offerieren Ihnen von Jänner bis Dezember (je nach Witterung) eine in Europa wohl einzigartige Fischerei. Lustwandeln Sie mit unserem erfahrenen Fishing Guide in erstklassigen Fischerei-Revieren auf den Spuren Ernest Hemingways. Nicht nur Neueinsteiger, auch versierte Fischer werden hier angesprochen. Denn jedes Gewässer hat seine eigenen Gesetze, jede Fischart ihre Besonderheiten. Professionelles Guiding ist hier von Vorteil, denn schließlich hat man nicht wochenlang Zeit, um sich mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut zu machen. Um beispielsweise Huchen nachzustellen, bedarf es genauer Kenntnisse um Fisch und Revier, sonst sind Fangerfolge reiner Zufall. Und außerdem: Man lernt sowieso nie aus…

Schigebiet Gaaler Lifte – Knittelfeld – Steiermark

Einfach spitze!

Unser Schigebiet erstreckt sich von 890 m bis 1250 m Seehöhe, umfasst 14 ha Pistenfläche und stellt einen Kinderlift, Schlepplift und Sessellift zur Auswahl. Durch unsere moderne Beschneiungsanlage garantieren wir Schneesicherheit und ein Pistenangebot mit den Schwierigkeitsstufen blau, rot und schwarz.

Auf unserer permanenten Rennstrecke mit Gratiszeitnehmung können Sie sich ideal auf Ihr Firmen- oder Vereinsschirennen vorbereiten oder sich mit Freunden duellieren.
www.gaalerlifte.at

Lachtal – Der sanfte Schneeriese

Eines der größten Skigebiete der Steiermark
1.600m – 2.222m Seehöhe, 40 km blau-rot-schwarze Pisten, 15 km Skirouten, 150 ha sonniges Skiareal, 2 moderne 6er-Sesselbahnen, 7 Lifte
www.lachtal.at

Kreischberg

13 Seilbahnen und Lifte, 42 Kilometer Abfahrten für die ganze Familie, die Tubing Arena, eine permanente Rennstrecke mit Zeitmessung, die Speedstrecke mit Radarmessung – das alles und noch mehr ist Winterspass am Kreischberg – wo sonst!
www.kreischberg.at