Das Murtal im Sommer

Das Murtal bietet seinen Gästen im Sommer eine Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Neben dem Red Bull Ring mit seinen actionreichen Fahrerlebnissen können Sie hier auch die Schönheit der steirischen Bergwelt genießen:

Motorsport | Wandern | Golf | Radfahren| Badetipps

Motorsport in Österreich

Nervenkitzel mit dem Red Bull Ring und Motorsport

Seit Jahren ist der Red Bull Ring ein beliebtes Ausflugsziel in Österreich für Fans des Motorsports aus aller Welt. Er ist Garant für den perfekten Nervenkitzel. Ob Motorsport mit dem eigenen zwei bis vier Rädern, bei einer GPS-Tour auf der Offroad-Strecke, mit dem Renntaxi in einem KTM X-Bow, einem Nascar oder BMW M3 – Langeweile wird hier sicher nicht aufkommen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom Projekt Spielberg.

Wandern im Murtal

Egal ob Sie eine gemütliche Wanderung mit Ihrer Familie oder eine anspruchsvolle Gipfeltour planen, das Murtal bietet jedem Wanderer die richtigen Routen weitab von überrannten Pfaden.

Nähere Information und weitere Wandervorschläge finden Sie auf der Homepage
Tourismus am Spielberg.

Eine Wander-, Rad- und Ausflugszielkarte erhalten Sie gerne an unserer Rezeption.

Tremmelberg

Turracher Hohe Tourismus 2011-09-25Ausgangspunkt:

Spielberg – Sachendorf (Parkplatz Alpensteig), Benediktinerabtei Seckau (Heilsweg), Jausenstation Willhuber

Wegbeschreibung:
1. über den Alpensteig zum Turm im Gebirge. Vom Parkplatz Alpensteig in Spielberg – Sachendorf über den gut beschilderten Alpensteig auf den Tremmelberg mit seinem 42 m hohen Aussichtsturm, Abstieg auf Weg 02 nach Seckau oder zurück zum Ausgangspunkt.

2. von der Jausenstation Willhuber erst auf unbezeichnetem, guten Steig, dann auf dem Weg 02 zum Gipfel. Der Rückweg folgt dem gut beschilderten Radweg (Alpentour) bis zum Ausgangspunkt. Gehzeit für beide Wanderungen ca. 2, 4 bis 3 Stunden

Seckauer Zinken

wandersmall
Ausgangspunkt: Steinmühle 928m

Gesamtzeit: 7 Stunden
Höhenmeter: 1500m
Schwierigkeit: Parade-Wanderung mit Rundtour über Goldlacke und Südrinne. Wegen der Länge nicht zu unterschätzen.

Dichte Wälder, ein schöner Gebirgssee und eine markante Aussichtswarte über dem Aichfeld, sind die Eckpunkte dieser schönen Wanderung, die entsprechende Kondition vorausgesetzt, etwas für die ganze Familie ist.

Von der Steinmühle folgt man der Markierung durch den Zinkengraben, bis bei P. 1394 ein markierter Weg zur Goldlacke weiterführt. Durch Kampfwald und schöne Bergwiesen erreicht man den 1958 Meter hoch gelegenen See nach ca. 2 1/2 Stunden. Eine kleine Rast bietet sich in dieser schönen Umgebung natürlich an, aber man sollte nicht vergessen, dass man noch ein schönes Stück zurückzulegen hat, bis man am Gipfel angekommen ist.

Nun entweder weiter nach Norden, bis man die Einsattelung zwischen Hämmerkogel und Schwaigerhöhe erreicht, und von dort auf dem markierten Ostgrat auf den Gipfel, oder direkt durch die Ostflanke (ebenfalls markiert) steil bis zum Erreichen des Gipfelplateaus. Der Weg über den Hämmerkogel ist sicherlich der schönere. (Von der Goldlacke bis zum Gipfel ca. 1 1/2 Stunden)

Am Gipfel angekommen, hat man Zeit die grandiose Aussicht zu genießen, oder je nach Zeitmanagement gleich mit dem Abstieg zu beginnen. Dafür bieten sich die weiten Matten der Südflanke an, die man auf gut markiertem Steig bis zum Erreichen des Zinkenbaches auf 1600 Metern absteigen kann. Von dort führt wieder eine Markierung bis zum Ausgangspunkt zurück.

 

Golf

Fünf ausschlaggebende Gründe für einen perfekten Golfurlaub im Hofwirt

Keine Region bietet so viele Grünflächen zum Golfen wie die Steiermark, deshalb können Sie aus fünf, unmittelbar in der Nähe gelegenen Golfplätzen auswählen.
Gerne können Sie auch ein Golfpackage über unser Website buchen.

 

murhof-logo

logo_golfclub_murau_kreischberg

Logo-Golfplatz-Mariahof-Neu

SAG-2014-001-Logo-RZ-Online

 

 

 

Golf und Genuss im Hofwirt

Wir empfehlen Ihnen für den perfekten Golfurlaub folgende Golfplätze der Region:

Golf Club Murtal

Golfclub Trofaiach

Styrian Mountain Golf Mariahof

Golfclub Murau_Kreischberg

Golfclub Lungau

Wir bieten unseren Gästen ein Golf-Paket an, in dem das Greenfee und die Übernachtung im Hotel Hofwirt inkludiert sind. Genießen Sie die perfekte Kombination aus Golf- und Wellness-Urlaub.

Hunde sind, ob groß oder klein, bei unseren Golfplätzen an der Leine recht herzlich willkommen.

Sehr gerne können Sie im Golfclub Murtal auch unsere Golfschule besuchen:

Golfschule Murtal

Unser Angebot für einen angenehmen Golfurlaub:

Golf & Genuss

2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstück

1 x 4-Gang Abendmenü am ersten Abend

1 x Greenfee pro Person für den Golfclub Trofaiach

(weitere Golfplätze in unten stehender Auflistung)

Benutzung des 600m² großen SPA-Bereiches im Hotel G’Schlössl Murtal nach Voranmeldung und Verfügbarkeit mit Indoorpool, verschiedenen Saunen, Dampfbad, Ruheraum, Fitnessraum und Schwimmteich

Kostenloser Fahrradverleih (E-Bikes gegen Aufpreis)

Kostenloser Parkplatz

W-LAN

€ 3,00 Aufzahlung pro Person vor Ort für folgende Golfclubs:

Golf Club Murtal, Golfclub Murau-Kreischberg und Styrian Mountain Golf Mariahof

Auch Ihr Vierbeiner ist auf unseren Partner- Golfplätzen herzlich willkommen.

Um sich die Abschlagzeit zu sichern bitten wir um rasche Bekanntgabe des Wunschtermins und Platzes.

Am 2. Abend können Sie selbstverständlich in unserem Restaurant oder in einem unserer Partnerbetrieben a la carte essen, gerne organisieren wir für Sie einen Tisch.

Um Ihren Aufenthalt ganz nach Ihren Wünschen gestalten zu können, wählen Sie aus unseren umfangreichen Zusatzleistungen aus den Kategorien Wellness und Spa, Fahrerlebnisse, Kulinarik und Freizeitaktivitäten.

Wir freuen uns auf Ihre Buchungen in unserem Haus.

Preise ab 294,00 Euro in der Einzelnutzung oder ab 448,00 Euro in der Doppelnutzung.

Reservierungen unter der Telefonnummer 03514 54290 oder unter hofwirt(at)projekt-spielberg.com .

Radeln im Murtal

Das Murtal bietet nicht nur gemütliche Radstrecken für die umweltschonende Erkundung der schönen Natur des Aichfeldes, auch Mountainbikefans kommen voll auf ihre Kosten.

Die Rezeptionsmitarbeiter sind Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Radtour behilflich. Kartenmaterial mit den schönsten Touren stehen natürlich auch zur Verfügung.

Nähere Informationen finden Sie auch unter Tourismus am Spielberg.

Badetipps

Der Weiermoarteich.

Schöner kann ein Teich nicht sein….Der Weiermoarteich liegt nahe dem Ortskern und ist, durch seine
jährliche Säuberung, eines der schönsten Gewässer in der Steiermark.

Idyllisches Ausflugsziel
1,5 km außerhalb von Seckau, im Ortsteil Sonnwenddorf, Richtung Maria Schnee – Hochalm.

Im Sommer Baden, im Winter Eislaufen und Eisstockschießen, sowie Wandern zu allen Jahreszeiten. Anschließend auf eine gute Jause oder Kaffee mit hausgemachter Mehlspeise beim Teichwirt.
In einem gemütlichen Gastgarten mit Blick auf den Weiermoarteich verweilt man gerne länger. Auch ein Kinderspielplatz steht den kleinen Gästen zur Verfügung.

GASTHAUS TEICHWIRT
Maria Merkt
Sonnwenddorf 8
8732 Seckau
Telefon: +43/3514/5266
Homepage: www.teichwirt-seckau.at
Täglich von 10.00 bis 24.00 Uhr
Dienstag Ruhetag (außer bei Badebetrieb oder nach Vereinbarung!)

Die grüne Lagune.

Im Osten des Aichfelds, ca. 5 Autominuten von Knittelfeld und 10 Autominuten vom Red Bull Ring entfernt, im Gemeindegebiet von St. Lorenzen bei Knittelfeld – liegt eine ruhige Erholungsoase – die Grüne Lagune.

Neben kristallklarem Wasser erwartet die Besucher ein See-Bistro mit Terrasse sowie zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten (Boccia, Volleyball, Fussball, Badminton, SUP).

Entspannung pur im Herzen des Murtals. Neben erholsamem Badevergnügen verwöhnt sie das Team der Grünen Lagune mit Snacks, regionalen Produkten vom Grill und erfrischenden Getränken. Genießen Sie ein entspanntes Badeerlebnis in natürlicher und gemütlicher Atmosphäre.

Genießen Sie erholsame Stunden in der Grünen Lagune. Gäste lieben besonders die hervorragende Wasserqualität, die natürliche Unberührtheit bei einer direkten Anbindung an das Straßenverkehrsnetz. Ob mit dem Auto oder auf dem Fahrrad – die Grüne Lagune ist leicht zu finden und unkompliziert zu erreichen.

www.dielagune.at