Die European Le Mans Series in extremen Zahlen

610 und 315

Die beeindruckenden Leistungswerte der LMP2: 610 PS stark, 315 km/h schnell.

483.000

Das Kostenlimit in der LMP2. Ein rennbereites Chassis darf maximal 483.000 Euro kosten. In der LMP3 liegt die Grenze bei 206.000 Euro.

1 Minute 20 Sekunden

Die schnellste Rundenzeit des LMP2-Siegers am Red Bull Ring lag im Vorjahr bei 1:20,563 – und damit nur 13 Sekunden hinter der Formel 1

193,4

Die Durchschnittsgeschwindigkeit am Red Bull Ring liegt nach 4 Stunden bei fast 200 km/h in der LMP2. Die LMP3 kommt auf fast 180 km/h, die GTE-Boliden auf 175 km/h

170

So viele Runden fährt die LMP2 bei einem Rennen am Red Bull Ring. LMP3 und LMGTE kommen auf über 150 Runden.

43

Die Zahl der Boliden, die am Spielberg gleichzeitig um den Sieg und Punkte fahren – in den drei Klassen LMP2 (18 Teams), LMP3 (19 Teams) und GTE (6 Teams)

Ams
Frutura
Hofer
Mitsubishi Motors
My World
Neuroth
Steiermark
Rauch
Red Bull

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich bin ein Firmenkunde.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.