Die Faszination des ADAC GT-Masters – Clemens Schmid im Interview am Red Bull Ring

Der österreichische Fahrer Clemens Schmid fährt für das Lokalmatadoren Team Grasser Racing. Der Tiroler teilt sich das Cockpit des Lamborghini Huracán GT3 Evo #16 mit seinem Teamkollegen Mike David Ortmann aus Deutschland. 

Clemens, 30, ist Rennfahrer aus Leidenschaft und erzählt, wie im ADAC GT-Masters um jeden Millimeter gekämpft wird, was die Faszination am GT-Sport für ihn ausmacht und welche Herausforderungen es am Red Bull Ring für Bestzeiten in den Rennen zu meistern gilt.

Ams
Ams
Frutura
Frutura
Mitsubishi Motors
Neuroth
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich bin ein Firmenkunde.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.