03. September 2019

Einblicke in die Welt von E-Mobility-Visionären

Geballtes Wissen über zukunftsweisende Technologien gibt es am 28. und 29. September am Red Bull Ring. Die „Krone E-Mobility Play Days 2019“ bieten Ende September einmal mehr die Chance, sich über Neuheiten in der E-Mobilität zu informieren und auszutauschen. Daher heißt es ausprobieren, staunen und auch Fragen stellen, denn Experten liefern den Besuchern Antworten auf viele Fragen zur Zukunft der Fortbewegung.

Bühne frei für Zukunftsmacher

Neben den kostenlosen Probefahrten der neuesten E-Auto-Modelle, stehen am Samstag und Sonntag vor allem internationale Koryphäen der E-Mobilitäts-Branche auf der „The Red Bulletin Innovator Keynote Stage“ im Fokus. Von Technik-Genies bis hin zum Formel-E-Piloten: bei kurzen Vorträgen in Form von „Keynotes“ mit anschließenden Fragerunden oder bei Podiumsdiskussionen wird die E-Mobilität von Experten diskutiert. Lassen Sie sich inspirieren, erfahren Sie wie emissionslose Mobilität im Alltag funktioniert und welche enormen Potenziale noch im Verborgenen schlummern.

©Philip Platzer

E-xperten im Überblick

Auf der „The Red Bulletin Innovator Keynote Stage“ stehen folgende Experten mit ihrem Wissen zur Verfügung: von Patrizia Valentini (Renault), Markus Kreisel (Kreisel Electric), Axel Puwein (Wirecard), Daniel Abt (Formel-E-Pilot), Cristian Mendez Carmona (Quadcopter), Mike Höhsl (Drone Champions League) und Walter Moser (AT&S Austria) über Christoph Fraundorfer (My Esel), Matthias Dank (AVL), Heimo Aichmaier (Austrian Mobile Power) und Jost Bernasch (Virtual Vehicle) bis hin zu angesehenen Spezialisten von KTM, Tier, ÖAMTC, FACC oder dem Österreichischen Aeroclub.

  •  
  • #projektspielberg #redbullring #austriangp
Ams
Frutura
Hofer
Mario Barth Tattoo
My World
Neuroth
Jaguar - Land Rover
Pirelli
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.