ALLES WAS MAN WISSEN MUSS

SERVICE

Alles was Sie rund um Ihr erlebnisreiches und unvergessliches Wochenende am schönsten Spielplatz Österreichs wissen und beachten müssen finden Sie hier zusammengefasst. Unter den "Zutrittskriterien" finden Sie zudem eine Auflistung an erlaubten und nicht erlaubten Gegenständen, die Sie auf das Veranstaltungsgelände mit nehmen dürfen.

FAQs
ADAC GT Masters

Damit Sie sich beim ADAC GT Masters gut zurecht finden, haben wir hier eine Auflistung der am häufigsten gestellten Fragen rund um das Motorsportfestival zusammengestellt! Wir wünschen Ihnen ein schönes Rennwochenende am Red Bull Ring!


Allgemein
Wann findet das ADAC GT Masters statt?

Das ADAC GT Masters gastiert von 11. bis 13. Juni 2021 am Red Bull Ring.

Welche Rennserien sind beim ADAC GT Masters zu sehen?

Die Supersportwagen-Liga wird flankiert von der ADAC Formel 4, dem Porsche Carrera Cup Deutschland, der ADAC TCR Germany und der ADAC GT4 Germany.

Sind Zuschauer zugelassen?

Wir sind voller Zuversicht, dass in diesem Jahr wieder Zuschauer beim ADAC GT Masters vor Ort am Red Bull Ring erlaubt sind.

Welche Zutrittsbestimmungen wird es geben? (z.B. Impfung, negatives Testergebnis)

Der Zutritt zum Gelände des Red Bull Ring wird ausschließlich mit einem gültigen Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses gestattet. Welche genauen Zutrittskriterien zum Veranstaltungszeitpunkt von den Behörden akzeptiert werden, kann aus heutiger Sicht leider noch nicht abschließend gesagt werden.

Gibt es Einreisebeschränkungen nach Österreich oder spezielle Einreisebestimmungen (z.B. Quarantäne-Verpflichtung)?

Die aktuelle Einreiseverordnung für Österreich sowie die häufig gestellten Fragen zur Einreise nach Österreich findest du auf der Website des österreichischen Sozialministeriums unter folgendem Link:
https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Haeufig-gestellte-Fragen/FAQ-Einreise-nach-Oesterreich.html

Worauf muss bei der Einreise aus dem Ausland geachtet werden?

Die aktuelle Einreiseverordnung für Österreich sowie die häufig gestellten Fragen zur Einreise nach Österreich findest du auf der Website des österreichischen Sozialministeriums unter folgendem Link:
https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Haeufig-gestellte-Fragen/FAQ-Einreise-nach-Oesterreich.html

Sollte sich am aktuellen Stand etwas ändern, wann und wo gibt es Informationen dazu?

Sobald seitens der zuständigen Behörden bzw. von Seite der österreichischen Bundesregierung neue Informationen bekannt gegeben werden, die auch die geplante Durchführung des ADAC GT Masters betreffen, findest Du diese auf unserer Website. 

Wo findet man einen Zeitplan zu den Rennen?

Den Zeitplan zu allen Rennen findest du rechtzeitig in der Spielberg App  unter dem "ADAC GT Masters" Tab im Bereich "Programm" oder auf der Webseite unter www.projekt-spielberg.com/de/events/adac-gt-masters/programm

Meine Frage wird nicht beantwortet. Wen kann ich kontaktieren?

Die Information erreichen Sie telefonisch unter +43 3577 202 oder per Mail: information@projekt-spielberg.com


Tickets
Gibt es Tickets für das ADAC GT Masters?

Alle Informationen zu den Tickets sind online hier erhältlich.

Was passiert mit Tickets im Fall einer Absage oder beim behördlich angeordneten Ausschluss des Publikums?

In beiden Fällen werden wir immer bemüht sein, die beste Lösung für unsere Ticket-Kunden zu finden.

Ist es möglich, Tickets auf 2022 übertragen zu lassen?

Sollte das ADAC GT Masters aufgrund behördlicher Anordnungen nicht bzw. nicht mit Zuschauern stattfinden können, sind wir bemüht, für die Ticket-Kunden die beste Lösung zu finden.

AGB / ZUTRITTSKRITERIEN
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mit Zutritt zur Veranstaltung („Veranstaltung“) erkennen alle Karteninhaber die folgenden Bestimmungen an:

  1. Das Ticket wird für die Veranstaltung erworben. Das Datum der Veranstaltung und/oder des Rahmenprogramms können ohne Rückerstattung des Geldes oder Tausch des Tickets geändert werden. Im Falle von für einzelne Ticketkategorien gewährten Sonderkonditionen behält sich die Projekt Spielberg GmbH & Co KG vor, die Bedingungen, Anzahl des Angebots und zeitliche Laufzeit jederzeit abzuändern bzw. einzuschränken. Kostenlos oder vergünstigt zur Verfügung gestellte Tickets können generell bzw. in der Anzahl an den Erwerb von nichtermäßigten Tickets gebunden werden. So können bei entsprechendem Angebot bis zu zwei kostenlose Kindertickets mit dem Erwerb eines Erwachsenentickets nach Verfügbarkeit bezogen werden. Bezüglich der Veranstaltung sind eine Rückerstattung oder ein Umtausch ausgeschlossen, außer im Falle einer Veranstaltungsabsage, sofern diesfalls keine anderen gesetzlich geltenden Bestimmungen anwendbar sind. Im Falle der Absage der Veranstaltung wird eine eventuell entrichtete Buchungsgebühr nicht rückerstattet. Die Tickets sind nicht auf andere Veranstaltungen übertragbar. Die Tickets für die Veranstaltung sind nicht übertragbar und nicht für den Weiterverkauf zugelassen. Tickets für die Veranstaltung dürfen nicht für eine Gebühr oder ein Entgelt, gleich welcher Art, verkauft oder zum Verkauf angeboten werden, ohne dass der Veranstalter hierzu seine vorherige schriftliche Zustimmung erteilt hätte und ohne dass diesen Bedingungen in jeder Hinsicht Genüge getan würde. Tickets für die Veranstaltung dürfen nicht für Werbe-, Promotions- oder geschäftliche Zwecke – einschließlich und ohne Einschränkung für Preise, Gewinnspiele, Wettbewerbe, Wettspiele oder als Package mit Gastronomie- oder mit anderen angebotenen Produkten verwendet werden, ohne dass Projekt Spielberg GmbH & Co KG und allfällige andere Organisationen hierzu ihre vorherige schriftliche Zustimmung erteilt hätten. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jeder Person, (a) die diese Bedingungen nicht einhält, oder (b) die im Besitz eines Tickets ist, welches auf eine andere Art und Weise als in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verkauft oder benutzt wurde, den Zutritt zum Veranstaltungsort zu verweigern (bzw. sie vom Veranstaltungsort zu entfernen).
     
  2. Der Ticketinhaber gewährt (gegen angemessene Gegenleistung, welche bescheinigt wird) dem Veranstalter und dessen Beauftragten das Nutzungsrecht seiner/ihrer Bilder und/oder ähnlichem Material in jeglicher live oder aufgezeichneten Darstellung, Aufnahme, Übertragung oder Reproduktion des Events; einschließlich dem uneingeschränkten Recht auf Werbung und/oder gewerblicher Erschließung.
     
  3. Es ist Ihnen nicht gestattet, Tonaufnahmen, Bildaufzeichnungen oder audiovisuelle Aufnahmen (Recording) herzustellen, anzufertigen, zu speichern, aufzuzeichnen oder zu übertragen. Ferner ist es Ihnen nicht gestattet, Informationen oder andere Daten über das, bei dem, oder in Beziehung auf das Rennen – dies schließt offizielle Zeitmessungsergebnisse, Leistungsdaten, telemetrische Daten, Wetterdaten oder Rennleitungsdaten (in weiterer Folge als „die Daten“ bezeichnet) mit ein – zu speichern, aufzuzeichnen oder zu übertragen. Es ist untersagt, Geräte an den Veranstaltungsort mitzunehmen, die Ihnen die vorgenannten Tätigkeiten ermöglichen könnten. Persönliche elektrische Geräte (einschließlich Fotoapparate, Handys und andere handgeführte persönliche Kommunikationsgeräte) sind am Veranstaltungsort erlaubt, sofern nicht Gegenteiliges angewiesen wird, allerdings unter der Voraussetzung, dass alle Aufnahmen, Daten und anderen Bilder – einschließlich photographischer Bilder und Standbilder, die aus einer auf diesen aufgezeichneten, mit diesen gespeichertem und/oder mit diesen erstellten Aufnahme (Image) der Veranstaltung hergeleitet werden oder hergeleitet werden können – ausschließlich für persönliche, private und nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.
     
  4. Als Vorabbedingung für den Zutritt zum Veranstaltungsort erklären Sie Ihr Einverständnis, (a) dass die Verwendung solcher Aufzeichnungen, Daten oder Bilder für jegliche Art von öffentlicher Werbung, für einen wie immer gestalteten geschäftlichen Gewinn oder für jeglichen anderen Zweck (mit Ausnahme Ihres eigenen, privaten Vergnügens) ohne die vorherige schriftliche Zustimmung strikt verboten ist und einen Bruch dieser Bedingungen darstellt, für den Sie unter Umständen haftbar sind und (b) dass Sie auf Aufforderung des Veranstalters oder anderen Organisationen das Urheberrecht und alle anderen intellektuellen Eigentumsrechte an jeglichem Bild oder jeglicher Aufzeichnung, das/die Sie von, bei oder in Bezug auf die Veranstaltung herstellen, anfertigen, speichern oder aufzeichnen, schriftlich auf bestimmte Organisationen übertragen.
     
  5. Sie nehmen zur Kenntnis und sind einverstanden, dass Aufnahmen Ihrer Person in Bild oder Ton erstellt und ohne zeitliche, räumliche und inhaltliche Beschränkung in jedem derzeit oder künftig bekannten Medium (z.B. TV, Internet, Datenträger, Print) in beliebiger Form und beliebig oft in Zusammenhang mit der Berichterstattung bzw. Bewerbung der Veranstaltung verwendet werden dürfen.
     
  6. Hiermit bestätigen Sie, dass Motorsport, die Veranstaltung und gewisse Aktivitäten, die mit ihr in Zusammenhang stehen (einschließlich – und ohne Beschränkung – Rahmenveranstaltungen) gefährlich sind. Für Verluste oder Schäden, die Ihnen oder an Ihrem Eigentum aufgrund welcher Ursache auch immer entstehen, ist eine Haftung seitens der Projekt Spielberg GmbH & Co KG, der Bewilligungsorgane, weiterer Organisationen und deren Konzernfirmen, seitens der an der Organisation der Veranstaltung beteiligten Personen (einschließlich Funktionäre, Streckenposten, Rettungs- und medizinisches Personal), seitens der Wettkämpfer und Rennfahrer (wobei diese Parteien, wo dies von Belang ist, sämtliche Leiter, Angestellten, Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen, Auftragnehmer und verbundenen Unternehmen mit einschließen) im maximalen, nach österreichischen Recht zulässigen Ausmaß ausgeschlossen (es sei aber hinzugefügt, dass keine Aussage in diesen Bedingungen (i) die Haftung für Tod oder körperliche Verletzung als Folge von Nachlässigkeit seitens einer beliebigen oberhalb genannten Partei oder (ii) die Haftung für Schäden, die betrügerisch oder mittels einer betrügerischen Fehldarstellung seitens einer beliebigen oberhalb genannten Partei verursacht wurden, einschränkt oder ausschließt).
     
  7. Es ist untersagt, ohne vorheriges schriftliches Einverständnis den Namen der Veranstaltung oder Teile davon (einschließlich Abkürzungen oder Übersetzungen) oder irgendein Logo bzw. grafisches Element, das zu der Veranstaltung gehört oder damit in Verbindung steht, zu kommerziellen Zwecken nutzen.
     
  8. Der Besucher des Veranstaltungsareals unterwirft sich mit dem Erhalt der Eintrittskarte der Betriebsordnung.
     
  9. Den Anweisungen der Sicherheitskräfte und des Ordnerdienstes sowie der Exekutive ist stets Folge zu leisten.
     
  10. Der Zutritt bzw. Aufenthalt im Veranstaltungsgelände ist ausnahmslos zu den vom Veranstalter vorgegebenen Zeiten erlaubt. Das Übernachten oder Campen im Veranstaltungsgelände ist nicht erlaubt.
     
  11. Bleiben Sie auf den vorgezeichneten Wegen. Der Aufenthalt auf den Stiegen und Fluchtwegen, das Übersteigen und Sitzen auf den Umzäunungen bzw. Barrieren ist verboten. Das Mitführen von Fahrzeugen und Ähnlichem ist verboten.
     
  12. Motorsport- und Musikveranstaltungen sind laut. Sie sind angehalten, während der Veranstaltung einen Gehörschutz zu tragen, um das Risiko von Gehörschäden zu mindern. Der Veranstalter übernimmt diesbezüglich keine Haftung. Es wird empfohlen, Kinder unter sechs Jahren nicht zur Veranstaltung mitzunehmen.
     
  13. Die Mitnahme von kaltem Essen (Snacks) ausschließlich zum persönlich Gebrauch ist erlaubt. Griller, Kocher und andere Geräte zum Zubereiten von Speisen sind nicht erlaubt.
     
  14. Das Einbringen von Feuerwerkskörpern, bengalischen Feuern, Brandsätzen, Stöcken, Stangen, Sonnenschirmen, Flaschen, Steinen, Stich-, Schneid- und Hiebgegenständen sowie Waffen aller Art ist verboten. Sicherheitsorgane und Ordner sind berechtigt, bei Zutritt auf das Veranstaltungsgelände durch Sichtkontrolle in die mitgeführten Behältnisse oder Kleidungsstücke solche Gegenstände abzunehmen.
     
  15. Personen, die augenscheinlich unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen, wird der Zutritt auf das Veranstaltungsareal nicht gestattet bzw. können vom Gelände verwiesen werden und haben keinen Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittspreises.
     
  16. Personen, welche die Betriebsordnung des Eigentümers nicht einhalten oder sich durch Störungen auffällig benehmen, können jederzeit dem Veranstaltungsgelände verwiesen werden.
     
  17. Den Besuchern wird zur Kenntnis gebracht, dass das Veranstaltungsgelände mittels Videoaufnahmen überwacht wird.
     
  18. Das Aufstellen und Anbringen von Plakaten im gesamten Areal, auch am Vorplatz, ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Eigentümers bzw. Veranstalters möglich.
     
  19. Das Verteilen von Werbemitteln ist untersagt.
     
  20. Offizielle Merchandising Artikel werden innerhalb des Veranstaltungsgeländes verkauft. Es ist nicht gestattet, Waren von nicht offiziellen Händlern zu kaufen. Des Weiteren dürfen keinerlei Waren entgeltlich oder kostenlos innerhalb des Veranstaltungsgeländes oder auf den Parkplätzen vertrieben werden.
     
  21. Aus Sicherheitsgründen kann es sein, dass Ihnen der Zutritt zum Veran­staltungsort verwehrt wird bzw. dass Sie des Veranstaltungsorts verwiesen werden, dass Sie von Mitarbeitern des Veranstalters durchsucht werden und/oder dass Sie von Überwachungskameras gefilmt werden.
     
  22. Tiere sowie Gegenstände, die eine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit dar­stellen, dürfen nicht mitgeführt werden. (Ausnahme: Blindenhunde)
     
  23. Der Einsatz eines unbemannten Gerätes mit einer maximalen Bewegungsenergie von 79 Joule/Flugmodells/unbemannten Luftfahrzeuges der Klasse 1 im Sinne des Luftfahrtgesetzes ist auf dem gesamten Areal der Projekt Spielberg GmbH & Co KG grundsätzlich untersagt.
     
  24. LISTE DER VERBOTENEN GEGENSTÄNDE
    Den Zuschauern ist die Mitnahme von Gegenständen aller Art, die geworfen oder geschossen werden können oder mit denen auf andere Art und Weise die Ruhe, Ordnung und Sicherheit am Veranstaltungsgelände gestört oder gefährdet werden könnte, verboten. Dies betrifft insbesondere, aber nicht ausschließlich, die im Folgenden angeführten Gegenstände:
    (a) Professionelle Fernseh- oder Videokameras sowie Geräte zum professionellen Tonmitschnitt
    (b) Getränkebehältnisse aller Art (ausgenommen unzerbrechliche Plastikflaschen und handelsübliche Dosen)
    (c) Waffen jeder Art und Gegenstände mit waffenähnlicher Wirkung, wie Messer, Dartpfeile usw.
    (d) Sachen und Gegenstände, die als Waffen oder Wurfgeschoße Verwendung finden können, insbesondere Metallgegenstände wie abnehmbare Ketten, Eisenstangen und Eisenstücke
    (e) Laserpointer aller Art
    (f) Pyrotechnische Artikel aller Art
    (g) Sonnenschirme
    (h) Gashupen und Tröten aller Art
    (i) Drogen und Stimulanzen
    (j) Rassistisches, fremdenfeindliches, rechtsradikales, nationalsozialistisches, sexistisches  oder politisches Propagandamaterial
    (k) Jegliche werbende, kommerzielle Gegenstände, einschließlich Transparente, Fahnen, Schilder, Symbole, Flugblätter und Ähnliches; Objekte und Materialien aller Art
    (l) Gassprühdosen, ätzende, brennbare, färbende Substanzen oder Gefäße mit Substanzen, die die Gesundheit beeinträchtigen können oder leicht entzündbar sind
    (m) Sperrige Gegenstände wie Baugerüste, Leitern, Fahrräder, Skateboards, Tische
    (n) Für den Tribünenzutritt sind sperrige, große Taschen, große Rucksäcke, Reisekoffer, Sporttaschen untersagt. Als sperrig im Sinne dieser Bestimmung gelten alle Gepäckstücke, die nicht im Bereich des Ticketplatzes verstaubar sind
    (o) Sturmhauben
     
  25. LISTE DER ERLAUBTEN GEGENSTÄNDE
    (a) Handies/Mobiltelefone
    (b) Fotoapparate, Film- und Videokameras mit Batterien zum privaten Gebrauch und NICHT für kommerzielle Zwecke (z.B. KEINE fernsehtauglichen Videokameras)
    (c) Blindenstöcke, Gehbehelfe
    (d) Schlüsselanhänger, Geldbörsenketten
    (e) Medikamente (bei Krankheitsnachweis auch Spritzen und Glasbehälter)
    (f) Fahnenstangen bis 1,3 m und weniger als 2 cm Durchmesser
    (g) Handelsübliche Taschenfeuerzeuge
    (h) Ferngläser
    (i) Plastikflaschen und Getränkedosen (in Mengen, die für den persönlichen Gebrauch üblich sind)
     
  26. WICHTIGER HINWEIS
    Wird bei der Zutritts-Kontrolle das Mitführen von Leuchtstiften, Raketen und/oder Knallkörper der Klasse II mit über 100 dB (z.B. Supercobra 1-5, Donnerschläge etc.) oder Knallkörpern der Klassen III und IV festgestellt, wird diesen Personen sofort der Zutritt auf das Areal verwehrt.
     
  27. Diese Allgemeinen Geschäftsbe­dingungen unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Verweisungsnormen des österreichischen internationalen Privatrechts.
Ams
Ams
Frutura
Mitsubishi Motors
Neuroth
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich bin ein Firmenkunde.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.