Boxenstopp-Tour durch Österreich - Vom Wiener Karlsplatz bis in die Tiroler Berge

Der Formel-1-Bolide von Max Verstappen ist wieder zurück von seiner fünftägigen Österreich-Tournee. Dabei hat das Arbeitsgerät des Red Bull Racing-Stars nicht nur zahlreiche begeisterte Fans getroffen, sondern auch die schönsten Seiten Österreichs entdeckt.

Sightseeing der besonderen Art

Einmal quer durch die Alpenrepublik – von Wien, über Linz, Salzburg, Innsbruck und das Zillertal, bis hin in den Süden nach Klagenfurt – ging’s für den F1-Boliden. Nach dem Start im „Hauptquartier“ in Spielberg am vergangenen Donnerstag, begann die Tour gleich mit einem absoluten Highlight in Wien. Kurzerhand wurde eine Gondel des berühmten Wiener Riesenrades durch eine Aussichtsplattform für den F1-Rennwagen ersetzt – eine Premiere.

„Motorsport zum Anfassen“

Auch auf seinen nächsten Tour Stopps waren dem Dienstfahrzeug von Max Verstappen staunende Blicke garantiert. Immerhin ist ein Formel-1-Auto in der Fußgängerzone nichts Alltägliches. Zahlreiche Fans nutzten die einmalige Chance und kamen auch zur Karlskirche in Wien, zur Linzer Sandburg, in den Salzburger Europark und zum Goldenen Dachl nach Innsbruck. Hoch hinaus ging’s dann nochmal im Zillertal, bis den F1-Boliden sein letzter Stopp ins Klagenfurter Strandbad führte.

Die nächste Gelegenheit das F1-Auto von Max Verstappen hautnah zu erleben gibt’s am 26. Juni beim Showrun in Graz. Das Show-Programm beginnt um 9.00 Uhr in der Fanzone am Karmeliterplatz und um 12.00 Uhr wird Max Verstappen mit seinem Boliden den Schloßberg erklimmen. Das Rennpaket rund um den neuen Honda-Motor ist somit schon bestens akklimatisiert und gut gerüstet für seinen Einsatz mit Max Verstappen beim „Formula 1 myWorld Großer Preis von Österreich 2019“, von 28. bis 30. Juni, am Red Bull Ring. Tickets für das F1-Wochenende gibts hier.

Formula 1 Großer Preis von Österreich
News

Alle aktuellen Themen und Wissenswertes rund um den "Formula 1 Großer Preis von Österreich" am Red Bull Ring am Spielberg finden Sie hier zusammengefasst.

News
Spielberg macht's möglich: F1-Fans sind 2021 wieder live dabei!

Spielberg macht's möglich: F1-Fans sind 2021 wieder live dabei!

Der „Formula 1 myWorld Großer Preis von Österreich...

 Mehr Erfahren
Video-Rückblick: Das war der #AustrianGP 2020 am Red Bull Ring!

Video-Rückblick: Das war der #AustrianGP 2020 am Red Bull Ring!

Wir blicken nochmals auf den Doppel-Grand-Prix zurück!

 Mehr Erfahren
Im Tiefflug auf der Suche nach der Ideallinie

Im Tiefflug auf der Suche nach der Ideallinie

„Aerobatic Track Preview“: Dario Costa fliegt, F1-Legende...

 Mehr Erfahren
Warm-up und Regeneration: So bleiben die F1-Stars körperlich fit

Warm-up und Regeneration: So bleiben die F1-Stars körperlich fit

Noel Carroll ist der Physical Performance Coach vom Formel 1...

 Mehr Erfahren
Erster Grand Prix der Steiermark: Hamilton siegt

Erster Grand Prix der Steiermark: Hamilton siegt

Doppelsieg für Mercedes, Max Verstappen holt mit Platz drei...

 Mehr Erfahren
Lukas Dunner über sein F3-Debut: „Da habe ich gemerkt, dass die Post abgeht“

Lukas Dunner über sein F3-Debut: „Da habe ich gemerkt, dass die Post abgeht“

Beim Saisonstart der F1 am Spielberg ist Lukas Dunner in der...

 Mehr Erfahren
Hamilton sichert sich Steiermark-GP-Pole

Hamilton sichert sich Steiermark-GP-Pole

Red Bull Racing Pilot Max Verstappen landet bei schwierigen...

 Mehr Erfahren
Verstappen in beiden Trainings-Sessions am Freitag schnell

Verstappen in beiden Trainings-Sessions am Freitag schnell

Plus Video: Was sagt der Red Bull Racing Pilot nach der...

 Mehr Erfahren
Wetter
Ubimet
 
0°
Temperatur
0% Luftfeuchtigkeit
0% Regenwahrscheinlichkeit
0 km/h Windgeschwindigkeit
null Windrichtung
Spielberg
05. Dezember 2020
04:18 Uhr
Wetter Ubimet
0° Gefühlte Temperatur
Dein Race Team empfiehlt: null
Ams
Ams
Frutura
Hofer
Mitsubishi Motors
My World
Neuroth
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich bin ein Firmenkunde.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.