15. März 2019

F1 Saisonstart in Melbourne: Wer schnappt sich den ersten Sieg?

Motorsport-Fans auf der ganzen Welt blicken am Wochenende gespannt nach Australien, wo beim Grand Prix in Melbourne die ersten Punkte in der neuen F1-Saison vergeben werden. 2018 gelang Sebastian Vettel der Auftaktsieg am Melbourne Grand Prix Circuit, Ferrari zählt auch in der neuen Saison zu den Top-Favoriten: „Ferrari ist stark, Mercedes kann ich noch nicht einschätzen – man wird sehen, was in Melbourne passiert!“, erklärt Red Bull Racing Pilot Max Verstappen vor dem Auftakt. Motorsport-Berater Dr. Helmut Marko sieht die WM-Ausgangslage vor dem Startschuss in Australien ähnlich: "Es wird wahrscheinlich ein Dreikampf zwischen Vettel, Hamilton und Verstappen."

MIT HONDA-POWER ZU FÜNF SAISONSIEGEN?

Dank eines bei den Februar-Testfahrten laut Marko problemlos laufenden Honda-Motors blickt man bei Red Bull Racing zuversichtlich nach Melbourne – und darüber hinaus: "Wir sind der Überzeugung, dass wir Siege aus eigener Kraft herausfahren können. Fünf Siege sind das Minimum, das ich erwarte", so Marko.

VERSTAPPEN: „RB15 FÜHLT SICH BESSER AN“

Verstappen, 2018 zweifacher Saisonsieger in Österreich und Mexiko, sieht großes Potential in der Zusammenarbeit mit Honda: „Es ist natürlich ganz neu, mit Honda zusammenzuarbeiten, es freut mich sehr, weil ich denke, das Potential mit Honda ist sehr groß! Das neue Auto fühlt sich besser an und ist auch etwas einfacher zu fahren.“

VERSTAPPEN-MANIA AUCH 2019 AM SPIELBERG?

Nach Australien, Bahrain, China, Aserbaidschan, Spanien, Monaco, Kanada und Frankreich folgt von 28. – 30. Juni der „Holiday Grand Prix“ am Red Bull Ring: Die zahlreichen Verstappen-Fans hätten gegen einen erneuten „Heimsieg“ des 21-Jährigen beim „Formula 1 myWorld Großer Preis von Österreich 2019“ mit Sicherheit nichts einzuwenden…

Tickets für den #AustrianGP

Formula 1 Grosser Preis von Österreich
News

Alle aktuellen Themen und Wissenswertes rund um den "Formula 1 Großer Preis von Österreich" am Red Bull Ring am Spielberg finden Sie hier zusammengefasst.

News
Max Verstappen gewinnt zum 2. Mal am Red Bull Ring

Max Verstappen gewinnt zum 2. Mal am Red Bull Ring

Mehr als 200.000 Besucher feiern das Motorsport-Super-Wochenende.

 Mehr Erfahren
#AUSTRIANGP 2020: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen

#AUSTRIANGP 2020: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen

Auch im kommenden Jahr dürfen wir die Königsklasse beim...

 Mehr Erfahren
DJ Ötzi: „Im Stau stehen ist uncool!

DJ Ötzi: „Im Stau stehen ist uncool!

Das Konzert von Dj Ötzi nach dem #AustrianGP ist definitiv...

 Mehr Erfahren
Danke, Niki!

Danke, Niki!

Wir gedenken einer Ikone, einem Weltmeister, einem Freund

 Mehr Erfahren
Super-Sunday am Spielberg: Verstappen neben Leclerc in Startreihe 1

Super-Sunday am Spielberg: Verstappen neben Leclerc in Startreihe 1

Was für ein Tag für die Teams und ihre Fans! Nach einem...

 Mehr Erfahren
Alles, was man für den perfekten Renn-Sonntag wissen muss

Alles, was man für den perfekten Renn-Sonntag wissen muss

Früher anreisen, später abreisen und voll genießen. Hier...

 Mehr Erfahren
Österreich GP Tag 2: Der Asphalt glüht, die Spannung steigt

Österreich GP Tag 2: Der Asphalt glüht, die Spannung steigt

Ein heißer Tag am Spielberg und es war nicht nur die Sonne,...

 Mehr Erfahren
Ring frei – die Nationalhymne performed by: Opus!

Ring frei – die Nationalhymne performed by: Opus!

Am 30. Juni kurz vor 15 Uhr ist es soweit: Die...

 Mehr Erfahren
Wetter
Ubimet
 
0°
Temperatur
0% Luftfeuchtigkeit
0% Regenwahrscheinlichkeit
0 km/h Windgeschwindigkeit
null Windrichtung
Spielberg
21. September 2019
01:18 Uhr
Wetter Ubimet
0° Gefühlte Temperatur
Dein Race Team empfiehlt: null
Ams
Frutura
Hofer
Mario Barth Tattoo
My World
Neuroth
Jaguar - Land Rover
Pirelli
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.