Spielberg Boxenstopp – Day 3

Kurz, knackig, Spielberg-ready: Alle Tageshighlights rund um die F1-Action im Murtal auf einen Blick.

Day 3 – Hol dir deine tägliche Dosis Spielberg! Mit unserem Boxenstopp bleibst du allerorts über die gesamte Tages-Action in Spielberg informiert. Ready? Go!

Formel 1, Camping und Grillen

Auch an Tag 3 herrscht auf den Camping-Plätzen rund um den Red Bull Ring Festivalstimmung. Wer einen Spaziergang durch das bunte Meer aus Zelten und Campern wagt, denkt mal an Woodstock mal ans Donauinselfest: Die Vorfreude auf das 3. Freie Training und das Qualifiying sind überall spürbar. Aus ganz Österreich und allen Teilen Europas sind die Fans angereist, um ihre Helden am Red Bull Ring hautnah zu erleben. Ein Fan fasst die Lage treffend zusammen: „Das ist mein Highlight des Jahres: Formel 1, Campen im Grünen und Grillen ab 10 Uhr früh – das ganze Wochenende!“

Die Boliden laufen heiß

Auf dem Red Bull Ring steigt indes das Rennfieber. Die ersten Tests haben gezeigt: „Die vermeintlich leichte Strecke in Spielberg, hat es in sich“, wie Dr. Helmut Marko bemerkt. Eine echte Herausforderung für echte Rennfahrer eben – darin bleibt sich der legendäre Kurs in Spielberg auch 2014 treu. Beim Qualifiying bewältigt diese der Brasilianer Felipe Massa am besten. Mit einer Zeit von 1:08,759 Minuten sichert der Williams-Pilot sich die Pole Position. Sein Teamkollege Valtteri Bottas landet überraschend auf Position 2. Nico Rosberg startet seinen Silberpfeil am Sonntag an Position 3, Daniel Ricciardo schafft es auf Platz 5. Sebastian Vettel muss sich vorerst mit Platz 12 begnügen. Für ein spannendes Rennen dürfte damit gesorgt sein.

F1-Legenden stehen in den Startlöchern

Und noch ein Highlight wartet am Sonntag. Dann nämlich liefern sich Österreichs lebende Formel-1-Legenden ein von den Fans heiß ersehntes Rennen. In ihren ehemaligen Boliden kämpfen Dr. Helmut Marko, Niki Lauda, Dieter Quester, Hans Binder, Karl Wendlinger, Gerhard Berger, Patrick Friesacher, Alexander Wurz und Christian Klien um den prestigeträchtigen Sieg. Während sich Helmut Marko bei der Streckenbegehung mit den Worten „ich will nur ins Ziel kommen“ eher bedeckt hält, weiß Christian Klien: „Es gilt vor allem Niki Lauda zu schlagen!“ Der Weltmeister von 1975, 1977 und 1984 kontert gewohnt selbstbewusst: „Ich werde meine gesamte Erfahrung ausspielen!“ Der Kampf der Legenden am Red Bull Ring – er hat längst begonnen.

Rocken, Knattern, Fliegen

Nachdem der Sado Maso Guitar Club, AWOLNATION und Sportfreunde Stiller die Besucher des Red Bull Ring am Freitag gekonnt auf Betriebstemperatur gebracht haben, stehen am Samstag die nächsten Hochkaräter auf der Ö3-Konzertbühne: Neben Millions of Dreads und Mando Diao wird Sunrise Avenue den Fans im Murtal musikalisch Beine machen. Auf die knatternden Freestyle Motocrosser, die sich am Freitag durch den Himmel über Spielberg katapultierten, müssen die rund 25.000 Konzertbesucher diesmal verzichten – doch das sollten sie angesichts des formidablen Line-Ups verschmerzen können. Zumal das Red Bull Sky Dive Team das Action-Vakuum mit luftigen Showeinlagen zu stopfen weiß.

Promis als Zaungäste.

Auch namhafte Personen aus anderen Metiers lassen sich die heiße Phase des Formula 1 Grosser Preis von Österreich nicht entgehen. Eishockey Legende Wayne Gretzky, die Skispringer Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer, Skisprung-Legende Andreas Goldberger, sowie der Skirennfahrer Matthias Mayer und Golfer Bernd Wiesberger geben sich die Ehre. Am Abend stehen die Teams von McLaren, Mercedes AMG, Torro Rosso und Caterham im F1 Village für Autogramme zur Verfügung.

Formula 1 Grosser Preis von Österreich
News

Alle aktuellen Themen und Wissenswerte rund um den "Formula 1 Großer Preis von Österreich" am Red Bull Ring am Spielberg finden Sie hier zusammengefasst.

News
Gipfeltreffen der Königsklassen am Hahnenkamm

Gipfeltreffen der Königsklassen am Hahnenkamm

Speed-Experten des Sommers feuern Wintersport-Stars an. Für...

 Mehr erfahren
Season Pass 2018 -Pole Position am Spielberg

Season Pass 2018 -Pole Position am Spielberg

Der Season Pass 2018 umfasst die volle Ladung Motorsport und...

 Mehr erfahren
Österreichs Motorsport-Sommer 2018 ist geritzt

Österreichs Motorsport-Sommer 2018 ist geritzt

Der Red Bull Ring Kalender 2018 steht fest und in der achten...

 Mehr erfahren
Nach F1 WM-Finish: Vorfreude bei heimischen Fans auf #AustrianGP

Nach F1 WM-Finish: Vorfreude bei heimischen Fans auf #AustrianGP

„Holiday Grand Prix“ von 29. Juni bis 1. Juli 2018...

 Mehr erfahren
Das war der  #AustrianGP 2017 am Red Bull Ring

Das war der #AustrianGP 2017 am Red Bull Ring

Wir sagen Danke und freuen uns auf ein Wiedersehen 2018!

 Video ansehen
Der Startschuss für die Formel 1 in Österreich 2018 ist gefallen

Der Startschuss für die Formel 1 in Österreich 2018 ist gefallen

Jetzt Tickets sichern und Frühbucherbonus kassieren!

 Mehr erfahren
Das war der #AustrianGP 2017

Das war der #AustrianGP 2017

Der letzte Formel-1-Tag am Spielberg neigt sich dem Ende zu...

 Mehr erfahren
Geschwister-Power am Spielberg

Geschwister-Power am Spielberg

Alexandra ist Formula Una, ihr kleiner Bruder Valentin eines...

 Mehr erfahren
Wetter
Ubimet
 
0°
Temperatur
0% Luftfeuchtigkeit
0% Regenwahrscheinlichkeit
0 km/h Windgeschwindigkeit
null Windrichtung
Spielberg
18. Februar 2018
04:13 Uhr
Wetter Ubimet
0° Gefühlte Temperatur
Dein Race Team empfiehlt: null
Earwear
Jaguar - Land Rover
OMV
Pewag
Pirelli
Rauch
Red Bull Mobile
Remus
Steiermark
Tag Heuer
voestalpine

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Newsletter.
Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.