Spielberg in Feierlaune

Am Freitag bekamen die Fans am Red Bull Ring erstmals spannende Motorsport-Action geboten. Nachdem der letzte Bolide in der Box verschwunden war, gingen in Spielberg jedoch noch lange nicht die Lichter aus. Die Ö3-Konzerte mit dem Sado Maso Guitar Club, AWOLNATION und den Sportfreunden Stiller sorgten unter den 20.000 Besuchern bis in die Nacht für ausgelassene Stimmung.

Kaum waren die Motoren in Spielberg verklungen, wurden vor den Toren des Red Bull Ring rockige Töne angeschlagen. 20.000 Besucher kamen angeströmt und ließen sich auch vom teilweise einsetzenden Regen nicht davon abhalten, ihrer Feierlaune Ausdruck zu verleihen. Zu Beginn machten sich die Ö3-DJs ans Werk und brachten – ganz im Sinne des Motorsports – die Reifen ... pardon ... die Fans auf Betriebstemperatur.

Schmerzfreier Rock. Den Auftakt der Ö3-Konzerte machten der Sado Maso Guitar Club. Die Grazer Band rund um Sänger Matthias Krejan ließen sich bei ihrem „Heimrennen“ nicht lumpen und bereiteten entgegen ihrem Namen den Besuchern keine Schmerzen, sondern versorgten sie mit energiegeladenen, rockigen Tönen. Im Anschluss knatterten noch einmal die Motoren: Die Freestyle-Moto-X-Show sorgte mit ihren spektakulären Sprungeinlagen für staunende Blicke und viel Applaus.

Segeln statt Fahren. Danach betraten der Red Bull Records Artist AWOLNATION die Konzertbühne. Die US-Amerikaner haben sich mit ihrem Indie-Rock einen internationalen Namen gemacht und waren vor allem mit ihrem Hit „Sail“ weltweit in den Charts vertreten. Kei Wunder also, dass sich die Fans als textsicher bewiesen und lautstark zu den Songs mitsangen. „Es ist eine super Sache für uns, dass wir zur Rückkehr der Formel 1 hier spielen dürfen. Österreich ist wie eine zweite Heimat für uns geworden.Wir spielen viele Konzerte hier und die Fans sind jedes Mal fantastisch“, hatte sich Sänger Aaron Bruno bereits im Vorfeld auf den Auftritt mit seiner Band gefreut.

Still, Stiller, Laut. Als finales Highlight betraten die Sportfreunde Stiller die Bühne. Stiller wurde es dabei aber keinesfalls, ganz im Gegenteil. Über 90 Minuten lang gaben die Deutschen ihre Hits zum Besten. Die Zuschauer unterstützten die Indie-Rocker lautstark bei jedem Lied – der Gesang war weit über den Campingplatz und das Gelände des Red Bull Rings hinaus hörbar. Für die Band rund um Sänger Peter Brugger war es der erste Besuch eines Formel-1-Grand-Prix. „Es ist unser erstes Formel 1 Rennen, wir sind schon ein bisschen aufgeregt“, hatte sich Peter bei einem Besuch im Paddock am Freitagnachmittag bereits gut gelaunt gezeigt.

Volume 2. Am Samstagabend gehen die Ö3-Konzerte in die zweite Runde. Millions of Dreads, Mando Diao und Sunrise Avenue laden wieder alle Besucher mit einem gültigen Tagesticket (für Samstag) vor die Bühne ein – first come, first served. Außerdem wird das Red Bull Sky Dive Team für eine luftige Showeinlage sorgen.

Immer am Fahrenden. Ein genaues Programm zum Formula 1 Großer Preis von Österreich inklusive Boxenfunk zu Wetter, Verkehr und Rennen sowie aktuellen Infos über das Projekt Spielberg gibt es in Form der Projekt Spielberg App für iOS.

ZUR BILDERGALERIE

Formula 1 Grosser Preis von Österreich
News

Alle aktuellen Themen und Wissenswerte rund um den "Formula 1 Großer Preis von Österreich" am Red Bull Ring am Spielberg finden Sie hier zusammengefasst.

News
Das war der  #AustrianGP 2017 am Red Bull Ring

Das war der #AustrianGP 2017 am Red Bull Ring

Wir sagen Danke und freuen uns auf ein Wiedersehen 2018!

 Video ansehen
Der Startschuss für die Formel 1 in Österreich 2018 ist gefallen

Der Startschuss für die Formel 1 in Österreich 2018 ist gefallen

Jetzt Tickets sichern und Frühbucherbonus kassieren!

 Mehr erfahren
Das war der #AustrianGP 2017

Das war der #AustrianGP 2017

Der letzte Formel-1-Tag am Spielberg neigt sich dem Ende zu...

 Mehr erfahren
Geschwister-Power am Spielberg

Geschwister-Power am Spielberg

Alexandra ist Formula Una, ihr kleiner Bruder Valentin eines...

 Mehr erfahren
Eskort Kids 2017: Der große Tag

Eskort Kids 2017: Der große Tag

So fühlen sich Luutzen, Valentin, Felix und Mario wenige...

 Mehr erfahren
Ö3-Konzerte Tag 2: Tanzen im Mondlicht mit Passenger

Ö3-Konzerte Tag 2: Tanzen im Mondlicht mit Passenger

Der britische Singer-Songwriter war gemeinsam mit Roosevelt...

 Mehr erfahren
#AustrianGP: Jetzt wird’s ernst!

#AustrianGP: Jetzt wird’s ernst!

Der Tag vor dem Rennen: Morgendliches Hollywood-Feeling, ein...

 Mehr erfahren
Legends Parade: Warum Sie morgen dabei sein sollten

Legends Parade: Warum Sie morgen dabei sein sollten

Die Legends Parade Teilnehmer Brendon Hartley, Hans-Joachim...

 Mehr erfahren
Wetter
Ubimet
 
0°
Temperatur
0% Luftfeuchtigkeit
0% Regenwahrscheinlichkeit
0 km/h Windgeschwindigkeit
null Windrichtung
Spielberg
17. Oktober 2017
08:07 Uhr
Wetter Ubimet
0° Gefühlte Temperatur
Dein Race Team empfiehlt: null
ABT
Earwear
Jaguar - Land Rover
OMV
Pewag
Pirelli
Rauch
Red Bull Mobile
Remus
Steiermark
Tag Heuer
voestalpine
Uniqua

Newsletter

Welchen Newsletter möchten Sie abonnieren?

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Newsletter.
Motorsport
2-Rad Motorsport
Offroaderlebnisse
Kulinarik
Kunst & Kultur
Veranstaltungen & Events
Outdoor & Freizeit
Wellness & Entspannung
Jagen & Fischen
Reiten
Golfen
Familienangebote
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.