19. Juni 2015

Spielberg: Kampfansage der Ferrari Piloten an Mercedres

Ferrari rückt Mercedes auf die Pelle

Im Vorfeld des Österreich-GP zeichnet sich ein spannendes Duell zwischen Mercedes und Ferrari ab. Genau jene Piloten, die derzeit in der Gesamtwertung die ersten vier Plätze belegen, dominierten auch die ersten beiden Trainings am Freitag. Rund 25.000 Formel-1-Enthusiasten erlebten, wie zuerst Nico Rosberg die schnellste Zeit auf den steirischen Asphalt brannte. Wenig später folgte ihm Sebastian Vettel. Auch Kimi Räikkönen und der WM-Führende Lewis Hamilton zeigten Top-Performances.

Steirerhüte als Gastgeschenk

Als passendes Gast-Geschenk überreichte das Projekt Spielberg allen Piloten Steirerhüte, um sie für optimal das Rennwochenende im Murtal auszustatten. Die Fahrer hatten sichtlich Freude an den außergewöhnlichen Präsenten. Nicht zuletzt dank der bezaubernden Formula Unas, die ihnen während der Übergabe zur Seite standen.

Heinz Prüller: Wie die Speckjause in die Formel 1 kam

Österreichs-Formel-1-Stimme schlechthin, Heinz Prüller, lässt sich das zweite Heimrennen von Infiniti Red Bull Racing natürlich nicht entgehen. Mit Blick auf die Legends Parade 2015, erinnerte er insbesondere an Verdienste von Gerhard Berger, der neben zehn Rennsiegen Großes für die Königsklasse geleistet habe: „Gerhard Berger hat die Speckjause in die Formel 1 gebracht“, schmunzelte die Reporter-Legende.

Geballte Power bei der Legends Parade 2015

Die Legends Parade steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Turbo-Ära. Dementsprechend klingend sind die Namen der acht internationalen Motorsport-Idole, die am Samstag und Sonntag den Red Bull Ring mit Boliden der 1980er-Jahre rocken werden. Mit dabei: Niki Lauda, Gerhard Berger, Nelson Piquet, Alain Prost, Jean Alesi, Pierluigi Martini, Riccardo Patrese und Christian Danner. In Action sind die PS-Giganten bereits am Samstag, 20. Juni, von 18:30 bis 19:00 Uhr bei der Generalprobe zu sehen. Ihren großen Auftritt haben sie am Sonntag, den 21. Juni, von 12:40 bis 12:45 Uhr – direkt vor dem Grand-Prix-Start.

Audiodeskription erstmals am Red Bull Ring

Für sehbehinderte und blinde Besucher des Red Bull Ring steht beim Formula 1 Großer Preis von Österreich 2015 erstmals als Service Audiodeskription zur Verfügung. Das Geschehen auf der Rennstrecke wird von erfahrenen Moderatoren kommentiert und auf der Radio-Frequenz 100,8 Megahertz (MHz) übertragen. Zu empfangen ist das Programm mit jedem handelsüblichen UKW/FM-Radio sowie MP3-Playern oder Smartphones im gesamten Bereich der Start-Ziel-Tribüne.

Formula 1 Grosser Preis von Österreich
News

Alle aktuellen Themen und Wissenswerte rund um den "Formula 1 Großer Preis von Österreich" am Red Bull Ring am Spielberg finden Sie hier zusammengefasst.

News
Das war der  #AustrianGP 2017 am Red Bull Ring

Das war der #AustrianGP 2017 am Red Bull Ring

Wir sagen Danke und freuen uns auf ein Wiedersehen 2018!

 Video ansehen
Der Startschuss für die Formel 1 in Österreich 2018 ist gefallen

Der Startschuss für die Formel 1 in Österreich 2018 ist gefallen

Jetzt Tickets sichern und Frühbucherbonus kassieren!

 Mehr erfahren
Das war der #AustrianGP 2017

Das war der #AustrianGP 2017

Der letzte Formel-1-Tag am Spielberg neigt sich dem Ende zu...

 Mehr erfahren
Geschwister-Power am Spielberg

Geschwister-Power am Spielberg

Alexandra ist Formula Una, ihr kleiner Bruder Valentin eines...

 Mehr erfahren
Eskort Kids 2017: Der große Tag

Eskort Kids 2017: Der große Tag

So fühlen sich Luutzen, Valentin, Felix und Mario wenige...

 Mehr erfahren
Ö3-Konzerte Tag 2: Tanzen im Mondlicht mit Passenger

Ö3-Konzerte Tag 2: Tanzen im Mondlicht mit Passenger

Der britische Singer-Songwriter war gemeinsam mit Roosevelt...

 Mehr erfahren
#AustrianGP: Jetzt wird’s ernst!

#AustrianGP: Jetzt wird’s ernst!

Der Tag vor dem Rennen: Morgendliches Hollywood-Feeling, ein...

 Mehr erfahren
Legends Parade: Warum Sie morgen dabei sein sollten

Legends Parade: Warum Sie morgen dabei sein sollten

Die Legends Parade Teilnehmer Brendon Hartley, Hans-Joachim...

 Mehr erfahren
Wetter
Ubimet
 
0°
Temperatur
0% Luftfeuchtigkeit
0% Regenwahrscheinlichkeit
0 km/h Windgeschwindigkeit
null Windrichtung
Spielberg
19. Oktober 2017
07:21 Uhr
Wetter Ubimet
0° Gefühlte Temperatur
Dein Race Team empfiehlt: null
ABT
Earwear
Jaguar - Land Rover
OMV
Pewag
Pirelli
Rauch
Red Bull Mobile
Remus
Steiermark
Tag Heuer
voestalpine
Uniqua

Newsletter

Welchen Newsletter möchten Sie abonnieren?

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Newsletter.
Motorsport
2-Rad Motorsport
Offroaderlebnisse
Kulinarik
Kunst & Kultur
Veranstaltungen & Events
Outdoor & Freizeit
Wellness & Entspannung
Jagen & Fischen
Reiten
Golfen
Familienangebote
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.