Kabarett am Ring 2021 mit Rubey und Eckel

„Kabarett am Ring“ ist mittlerweile fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders am Spielberg. Auch nächstes Jahr ist beste Unterhaltung garantiert, wenn zwei besondere Künstler auf der Bühne stehen: Am 19. Februar 2021 gibt Manuel Rubey sein Solo-Debüt am Spielberg, einen Tag später folgt der vielfach ausgezeichnete Klaus Eckel.

Solo-Debüt am Spielberg

Manuel Rubey ist Schauspieler, Sänger und Kabarettist. Man kennt ihn unter anderem als Hauptdarsteller im Film „Falco – Verdammt, wir leben noch“ oder als Sänger der Band „Mondscheiner“. Sein Solodebüt am Spielberg gibt der Wiener allerdings mit seinem Kabarett Programm „Goldfisch“. Alleingelassen mit dem Goldfisch der Tochter schafft Rubey es nicht, die lebenserhaltenden Maßnahmen für diesen auf die Reihe zu bekommen – er leidet an der modernen Volkskrankheit Prokrastrination („Aufschieberei“). Bei aller Ver- und Aufschieberei sollten Kabarett-Fans aber den 19. Februar 2021 am Red Bull Ring nicht verpassen!

Tickets

Klaus Eckel präsentiert neues Programm

Kennen Sie die Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen? Oder die Hoffnung, dass der Brief, den Sie gerade öffnen, vom Finanzamt ist? Falls Sie diese Gefühle nicht kennen, dann sind Sie bei Klaus Eckel richtig. (Falls schon, dann auch.)
In seinem neuen Programm des vielfach ausgezeichneten Kabarettisten dreht sich alles um die Welt der Emotionen und Gefühle. Lassen Sie sich am 20. Februar 2021 am Red Bull Ring zum Lachen bringen.

Tickets

Hotels

Entdecken Sie unsere Hotels

 Jetzt entdecken
Ams
Ams
Frutura
Hofer
Mitsubishi Motors
My World
Neuroth
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich bin ein Firmenkunde.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.