10. August 2017

#AUSTRIAN GP – Tag 1: Interessante Einblicke und spannende Ausblicke

Es sind Einblicke, wie man sie nur selten zu sehen bekommt: Wenn die Top Teams der MotoGP beim Public Pit Lane Walk ihre Garagen-Tore hochfahren, kennt die Begeisterung der Fans kaum Grenzen. Unterdessen lieferten die Top-Stars bei der Auftakt-Pressekonferenz erste Ausblicke auf das bevorstehende Motorsport-Spektakel am Spielberg.

Galerie

Dort, wo ab morgen die Rider rund um Marc Márquez, Valentino Rossi und Bradley Smith mit ihren Bikes das Sagen haben, waren die Besucher heute ganz eindeutig in der Pole Position: Zahlreiche Fans nutzten die Gelegenheit, um beim Public Pit Lane Walk einen Blick in die Welt der Zweirad-Heroes zu werfen. Die Begeisterung war entsprechend groß, als die ersten Teams ihre Bikes aus der Garage rollten, das Lager der Valentino-Rossi-Anhänger ließ dabei keinen Zweifel aufkommen, wer für sie der Größte ist: Innerhalb kürzester Zeit bildete sich rund um die Box des italienischen All-Time-Heroes eine riesige Menschentraube. Und sie wurden für ihre Geduld belohnt: Der Superstar besuchte seine Fans, plauderte und schrieb Autogramme.

WM-Leader trifft mit „gutem Feeling“ am Red Bull Ring ein, Vinales mag den Kurs

Was die Fans ab morgen auf der Rennstrecke erwartet, wenn die ersten Trainigs auf dem Programm stehen? Die Stars der MotoGP lieferten im Rahmen der Auftakt-Pressekonferenz des elften Saisonrennens erste Ausblicke auf die bevorstehende Renn-Action am Spielberg: WM-Leader Marc Márquez, Verfolger Maverick Vinales, Valentino Rossi, Dani Pedrosa, der am Mittwoch mit einem Skydive-Sprung auf dem Red Bull Ring ankam, Cal Cruchlow und Pol Espargaró, der in Brünn mit einem 9. Platz das bislang beste MotoGP-Ergebnis für KTM einfuhr. Hier die besten Statements:

Marc Márquez (Honda): „Ich nehme das gute Feeling aus Brünn für das Rennen in Österreich mit. Letztes Jahr hatten wir nicht die optimale Beschleunigung hier, deshalb ist es wichtig, die richtigen Schritte zu setzen, um das beste Setup für Sonntag zu finden. Der Red Bull Ring ist ein spezieller Kurs, harte Bremspunkte und starke Beschleunigung. Wir werden sehen was möglich ist, Podium oder auch der Sieg. Ich bin zuversichtlich, dass wir in diesem Jahr konkurrenzfähiger sein können.“

Maverick Vinales (Yamaha): „Ich mag den Kurs, letztes Jahr ist es mir sehr gut gegangen, deshalb bin ich voll motiviert für das Wochenende.“

Valentino Rossi (Yamaha): „Dieser Kurs unterscheidet sich sehr von den anderen. Sehr schnell, der Durchschnitt ist unglaublich und man hat nicht viele Kurven. Auf diesem Track musst du auf jedem Meter sehr konzentriert sein, deshalb müssen wir auf alle Bedingungen vorbereitet sein. Flag-to-Flag ist für alle schwierig. Eine Runde kann einen großen Unterschied machen.“

Dani Pedrosa (Honda): „Es war fantastisch! Ich bin das erste Mal Fallschirm gesprungen und habe es sehr genossen. Das sollte man im Leben einmal gemacht haben! Wir hatten viel Spaß mit dem gesamten Team und es sind wirklich tolle Bilder entstanden. Die Kommentare der Fans in den sozialen Netzwerken waren großartig.“

Pol Espargaró (KTM): „Wir haben ein intensives Wochenende vor uns, aber ich bin glücklich hier und Teil des Teams zu sein, beim ersten Heimrennen von KTM. Alle Mechaniker und die ganze Belegschaft sind aufgeregt und freuen sich drauf, dass es endlich losgeht!“

Freitag: Start your engines!

Die Stars der MotoGP sowie Moto2- und Moto3- Rider drehen morgen ab 09:00 Uhr erste Trainingsrunden am Red Bull Ring. Auch die Partnerserien Red Bull MotoGP Rookies Cup und ADAC Junior Cup treten morgen erstmals in Aktion. Wer hat die zehn Kurven, verteilt auf insgesamt 4,318 Kilometer, am besten im Griff?

Fest im Griff der MotoGP-Fans ist ab morgen jedenfalls das Spielberg MotoGP FanVillage: WM-Leader Marc Márquez eröffnet morgen ab 16:45 gemeinsam mit Dani Pedrosa den Reigen der Autogramm-Sessions. Stunt-Shows, Live-Musik, Partyzelt, DJ-Acts, Flugshows und Skydive-Action sorgen zudem für eine ausgelassene Biker-Party.

Motorrad Grand Prix von Österreich
News

Alle aktuellen Themen und Wissenswertes rund um den "Motorrad Grand Prix von Österreich" am Red Bull Ring in Spielberg finden Sie hier zusammengefasst.

News
Spektakulärste Motorrad-Rennserie ab 2019 wieder exklusiv bei ServusTV

Spektakulärste Motorrad-Rennserie ab 2019 wieder exklusiv bei ServusTV

Am Spielberg hat sich ServusTV die exklusiven Rechte an der...

 Mehr Erfahren
Herzschlag-Finale: Der Spielberg bleibt Ducati-Land

Herzschlag-Finale: Der Spielberg bleibt Ducati-Land

Ein packendes Race, 206.746 begeisterte Fans und ein neuer...

 Mehr Erfahren
Auf der Ideallinie Richtung 2019

Auf der Ideallinie Richtung 2019

Der „myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich 2019“...

 Mehr Erfahren
Márquez holt sich mit 2 Tausendstel (!) Vorsprung die Pole

Márquez holt sich mit 2 Tausendstel (!) Vorsprung die Pole

Neben dem amtierenden Weltmeister starten die beiden Ducatis...

 Mehr Erfahren
MotoE hält Einzug in den Rennkalender

MotoE hält Einzug in den Rennkalender

Alex Hofmann ist im Rahmen des Motorrad Grand Prix von...

 Mehr Erfahren
Duell Dovizioso vs. Marquéz geht in die nächste Runde

Duell Dovizioso vs. Marquéz geht in die nächste Runde

Außerdem: KTM verkündet Zukunftspläne für 2019 und die...

 Mehr Erfahren
Bradley Smith und die Ideallinie

Bradley Smith und die Ideallinie

KTM Factory Racing-Pilot Bradley Smith zeigt vor, wie es...

 Mehr Erfahren
#Austrian GP – Tag 1: Das Motorsport-Spektakel ist eröffnet

#Austrian GP – Tag 1: Das Motorsport-Spektakel ist eröffnet

Interessante Einblicke beim Public Pitlane Walk und spannende...

 Mehr Erfahren
Wetter
Ubimet
 
0°
Temperatur
0% Luftfeuchtigkeit
0% Regenwahrscheinlichkeit
0 km/h Windgeschwindigkeit
null Windrichtung
Spielberg
15. November 2018
03:23 Uhr
Wetter Ubimet
0° Gefühlte Temperatur
Dein Race Team empfiehlt: null
Ams
Frutura
Hofer
Mario Barth Tattoo
My World
Neuroth
Jaguar - Land Rover
OMV
Pewag
Pirelli
Rauch
Red Bull Mobile
Remus
Steiermark
Tag Heuer
voestalpine

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.