11. August 2017

Ducati gibt den Ton an, Pedrosa nach Skydive auch am Boden schnell: Das war der #Austrian GP Tag 2

Der Countdown läuft und nach den ersten Trainingsrunden steigt die Spannung, wer sich am Sonntag zum Sieger des NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich küren wird. Kommt Weltmeister Marc Márquez in diesem Jahr an Ducati vorbei? Sorgt Red Bull KTM Factory Racing beim Heimrennen für eine weitere Top-Platzierung? Sicher ist: Die Action auf und abseits des Asphalts findet morgen ihre Fortsetzung!

Galerie

Ducati präsentierte sich in den ersten Trainingsläufen genauso stark wie vermutet, Andrea Dovizioso landete auf den Plätzen 1 und 2. Ebenfalls sehr stark: Dani Pedrosa auf Honda. Mit zwei dritten Plätzen war er deutlich stärker als sein Teamkollege Marc Márquez (5 und 6). Konstant präsentierte sich auch Maverick Viñales auf seiner Yamaha und holte sich einen zweiten und einen vierten Platz. Deutlich abgeschlagen sein Teamkollege und Fan-Liebling Valentino Rossi mit zwei zwölften Plätzen. Der Doktor muss sich im dritten Trainingslauf morgen gewaltig ins Zeug legen, um das Q1 zu überspringen und direkt im Q2 zu landen. Aber wer weiß, der neunfache Weltmeister ist für Überraschungen bekanntlich immer gut...

Zufriedene Gesichter indes in der Box von KTM Factory Racing: Pol Espargaró landete in beiden Trainings jeweils einen Platz vor Valentino Rossi auf Platz 11 – die Top 10 direkt vor dem Visier: „Ich bin ziemlich glücklich, das Ergebnis ist gut!”

Rot-weiß-rote Fangemeinde steht hinter Max Kofler

Am Freitag ebenfalls am Start: Die Fahrer der Moto2 und Moto3, sowie der Partnerserien Red Bull MotoGP Rookies Cup und ADAC Juniors Cup. Besonders viele Daumen wurden bei den ersten Trainings für einen Moto3-Rider gedrückt: Den erst 16-jährigen Oberösterreicher Max Kofler, der am Sonntag mit einer Wildcard an den Start geht. Übrigens der erste Österreicher seit 1997.

Spielberg MotoGP Fan Village öffnet seine Tore

Autogramme holen, Selfies knipsen und die Stars der MotoGP hautnah erleben: Auch das gehört beim #AustrianGP dazu. „Alte Hasen“ wie Marc Márquez und Dani Pedrosa (Honda Repsol) begrüßten die Fans am Freitag ebenso, wie zahlreicher Rider aus den Klassen Moto2 und Moto3.

Der Sound schwerer Maschinen ist Musik in den Ohren der MotoGP-Fans! Aber: Auch im Windschatten der ersten Trainingsrunden rockte die Fan-Gemeinde am Freitag mit „Gunz n’Roses“, der Aerosmith-Coverband „Big Ones“ und der „AC/DC Revival Band“ im Side-Event-Hotspot in Spielberg.

Was bring der Samstag? Mehr!

Da stellt sich jetzt die Frage: Geht da noch mehr? Die Antwort lautet eindeutig „Ja!“ Und zwar morgen, Samstag. Da stehen nicht nur weitere Übungsrunden am Programm, sondern auch die Qualifyings, sowie das erste Rennen im Red Bull MotoGP Rookies Cup. Jede Menge Action am Red Bull Ring, garniert mit Stunt-, FMX- und Flugshows und noch mehr Musikkonzerten.

Tipp: Alle Fans des heimischen Rennstalls KTM Factory Racing sollten sich die morgige Autogrammstunde (ab 18:30) mit Pol Espargaró & Bradley Smith keinesfalls entgehen lassen!

Die gute Nachricht kommt zum Schluss: Es gibt noch Tickets an Tageskassen!

Motorrad Grand Prix von Österreich
News

Alle aktuellen Themen und Wissenswertes rund um den "Motorrad Grand Prix von Österreich" am Red Bull Ring in Spielberg finden Sie hier zusammengefasst.

News
Schönberg-Tribüne bietet auch 2019 beste Sicht auf Zweirad-Heroes!

Schönberg-Tribüne bietet auch 2019 beste Sicht auf Zweirad-Heroes!

MotoGP 2019: hohe Nachfrage nach Tribünenplätzen,...

 Mehr Erfahren
Go with your Pro: MotoGP-Rider Johann Zarco lädt am 8. Juli zur Trainingssession

Go with your Pro: MotoGP-Rider Johann Zarco lädt am 8. Juli zur Trainingssession

Johann Zarco ist der Shooting Star in der MotoGP. Am 8. Juli...

 Mehr Erfahren
MotoGP 2019 am Spielberg: KTM-Power mal vier!

MotoGP 2019 am Spielberg: KTM-Power mal vier!

KTM zeigt die neue RC16 und freut sich auf das Heimrennen am...

 Mehr Erfahren
KTM startet durch Gleinalmtunnel in die MotoGP-Saison 2019

KTM startet durch Gleinalmtunnel in die MotoGP-Saison 2019

Der Gleinalmtunnel als eine der wichtigsten...

 Mehr Erfahren
Spektakulärste Motorrad-Rennserie ab 2019 wieder exklusiv bei ServusTV

Spektakulärste Motorrad-Rennserie ab 2019 wieder exklusiv bei ServusTV

Am Spielberg hat sich ServusTV die exklusiven Rechte an der...

 Mehr Erfahren
Herzschlag-Finale: Der Spielberg bleibt Ducati-Land

Herzschlag-Finale: Der Spielberg bleibt Ducati-Land

Ein packendes Race, 206.746 begeisterte Fans und ein neuer...

 Mehr Erfahren
Auf der Ideallinie Richtung 2019

Auf der Ideallinie Richtung 2019

Der „myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich 2019“...

 Mehr Erfahren
Márquez holt sich mit 2 Tausendstel (!) Vorsprung die Pole

Márquez holt sich mit 2 Tausendstel (!) Vorsprung die Pole

Neben dem amtierenden Weltmeister starten die beiden Ducatis...

 Mehr Erfahren
Wetter
Ubimet
 
0°
Temperatur
0% Luftfeuchtigkeit
0% Regenwahrscheinlichkeit
0 km/h Windgeschwindigkeit
null Windrichtung
Spielberg
25. Mai 2019
13:40 Uhr
Wetter Ubimet
0° Gefühlte Temperatur
Dein Race Team empfiehlt: null
Ams
Frutura
Hofer
Mario Barth Tattoo
My World
Neuroth
Jaguar - Land Rover
Pirelli
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.