"Gankino Circus" und "da Blechhauf'n" eröffneten Konzertreigen

Nach den Konzerten von „Gankino Circus“ und „da Blechhauf’n“ bietet das „Herbert Pixner Projekt“ am Donnerstagabend beim Spielberg Musikfestival 2015 „finest handcrafted music from the alps“. Am Freitag folgt der – bereits traditionelle – Volksmusikabend, heuer unter dem Motto „Erlebnis Volksmusik“.

Rückblick: „Gankino Circus“ und „da Blechhauf’n“

Gankino Circus

da Blechhauf’n

Mit zwei hervorragenden Einzelkonzerten wurde das Spielberg Musikfestival musikalisch eröffnet. Am Dienstag stand die aus Franken stammende Band „Gankino Circus“ auf der Bühne. Bekannt für ihre mitreißende Performance, einer Mischung aus herrlich ungestümer Musik, pointenreichen Geschichten und Kabaretteinlagen, schaffte sie es mühelos, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Gestern dann „da Blechhauf’n“, eine Formation, die so rasant wie kaum eine andere die Stimmung im Saal aufheizt. Und mit „Burning Lips“, ihrem aktuellen Programm, zeigten die sieben Vollblutmusiker einmal mehr, wie schnell Begeisterung und unbändige Freude am Musizieren überschwappen kann.

Donnerstagabend: „Herbert Pixner Projekt“

Mit dem Auftritt des Festival-Intendanten Herbert Pixner und seinem „Herbert Pixner Projekt“ findet am Donnerstagabend das dritte und letzte Einzelkonzert des Spielberg Musikfestival 2015 statt. Seit zehn Jahren überzeugt die Band Kritik und Publikum gleichermaßen. Mit außerordentlichem Feingefühl und augenzwinkernder Eleganz schafft es das Instrumentalensemble, seine Leidenschaft für die Musik auf die Zuschauer zu übertragen. Das Jubiläumsprogramm „Best of 10 Jahre“ bietet einen wunderbaren Querschnitt aus dem vielseitigen musikalischen Schaffen des „Herbert Pixner Projekt“.

„Erlebnis Volksmusik“ an sechs Spielorten

Freitag, der 28. August, steht beim Spielberg Musikfestival 2015 traditionell im Zeichen der alpenländischen Volksmusik. An sechs verschiedenen Spielorten zeigen herausragende Interpreten, wie herrlich bunt die im weitesten Sinne volksmusikalische Szene ist. Im Kulturzentrum Spielberg laden Franz Posch und seine „Innbrüggler Tanzlmusi“ um 19:30 Uhr zu einer Reise durch Volksweisen. Zu hören sind Blasmusikmärsche, Böhmisch-Mährische Musik, Inntaler Musik und „Selber G’stricktes“ – lebendig, frisch und mit viel Freude an Improvisation. Harfen- und Gitarrenstücke stehen im Steirerschlössl im Zentrum. Die beiden Südtiroler Heidi Pixner und Manuel Randi entführen ab 20:00 Uhr in die Klangwelt dieser Instrumente. G’schmackige Musik und kulinarische Schmankerln erwarten die Besucher des Hotels Hofwirt in Seckau, ab 20:00 Uhr spielt der „Kobenzer Streich“. Einmal mehr sorgen die Musikanten der „WüdaraMusi“ mit einer ordentlichen Portion Humor und musikalischer Brillanz für gute Stimmung beim „Tanzfestl“ im Landhotel Schönberghof in Spielberg – ab 20:30 Uhr. In arabische Klangwelten entführt „DJ Restless Leg Syndrome“, ein Projekt von Testa, Chrisfader und d.b.h., drei der wohl bekanntesten österreichischen DJs, zu hören im Café Wasserturm in Zeltweg ab 21:30 Uhr. Festival-Partner Harmonika Müller lädt zum Harmonikabend ins G’Schlössl Murtal. In angenehmer Atmosphäre wird zusammen musiziert – alle, die Freude am gemeinsamen Spielen haben, bringen einfach ihre Instrumente mit und stimmen ein. Der Harmonika-Abend beginnt um 17:30 Uhr – mit „open end“. Oldtimer-Shuttlebusse bringen die Gäste des Spielberg Musikfestival wieder bequem von einem Spielort zum anderen. Der Eintrittspreis für den Volksmusikabend mit Franz Posch beträgt 28 Euro bzw. gilt der Festival-Pass. Bei allen anderen Konzerten von „Erlebnis Volksmusik“ ist der Eintritt frei!

Festival-Guide für die Hosentasche

Mit der Spielberg App sind die Festival-Besucher bestens informiert. Wer sich News und Details zum Programm des Spielberg Musikfestival 2015 sowie Aktuelles über das Projekt Spielberg nicht entgehen lassen möchte, sollte die neue Version downloaden. Alle Infos und Download der Spielberg App gibt es unter www.projekt-spielberg.com/de/news-events/aktuelles/spielberg-macht-mobil.

Konzert-Highlights bei ServusTV

Der Schauspieler und Kabarettist Gregor Seberg traf im Vorfeld einige Bands und Musiker des Spielberg Musikfestival 2015 und plauderte mit ihnen über Musik, Erfolg und das Leben. ServusTV zeigt die Reportage „Vorspiel mit Seberg“ am Donnerstag, 3. September, um 20:15 Uhr sowie im Anschluss, ab 21:15 Uhr, Konzert-Highlights des Spielberg Musikfestival 2015.

Weitere Infos zum Spielberg Musikfestival 2015, Programm, Musikgruppen, Spielorten, Workshops und Tickets finden Sie HIER!

Hotels

Entdecken Sie unsere Hotels

 Jetzt entdecken
News & Events
Aktuelles

Alle aktuellen Themen rund um den Spielberg finden Sie hier zusammengefasst. Von Veranstaltungen über akustische und kulinarische Meilensteine, bis hin zu saisonalen Highlights und Neuigkeiten zu Motorsport-Themen sind hier alle wichtigen Informationen vertreten.

ABT
Earwear
Jaguar - Land Rover
OMV
Pewag
Pirelli
Rauch
Red Bull Mobile
Remus
Steiermark
Tag Heuer
voestalpine
Uniqua

Newsletter

Welchen Newsletter möchten Sie abonnieren?

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Newsletter.
Motorsport
2-Rad Motorsport
Offroaderlebnisse
Kulinarik
Kunst & Kultur
Veranstaltungen & Events
Outdoor & Freizeit
Wellness & Entspannung
Jagen & Fischen
Reiten
Golfen
Familienangebote
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.