Fünftes Truckerfestival am Spielberg eröffnet!

Die Winterpause am Red Bull Ring ist vorbei – die Piloten der FIA European Truck Racing Championship haben am Freitag die Saison 2017 mit der Truck Race Trophy eröffnet. Die ersten Trainingsrunden mit den Fünftonnern sind absolviert und geballter Ladung Motorsport bis inklusive 14. Mai steht nichts mehr im Weg! Nach den ersten Trainingsrunden am Freitag warten am Samstag um 13.20 & 16.10 Uhr die ersten zwei Rennen. Am Sonntag wird es um 13.20 & 15.20 Uhr ernst.

Natürlich gingen auch die Rahmenserien erstmals auf die Strecke. Im Suzuki Cup Austria / Europe wärmten sich Marcel Krailler und Max Wimmer auf und auch die Sportscar Challenge und und die Supercar Challenge gaben schon einmal kräftig Gas.

Zur Galerie

Mit dem Startschuss für die FIA Truck Racing Europameisterschaft 2017 in Österreich kehrt auch ein Champion ins Cockpit zurück, der letzte Saison pausiert hatte: der dreifache Europameister Antonio Albacete (ESP) ist heiß auf seinen Renneinsatz: „Ich möchte die Top-Piloten, wie Jochen Hahn, Adam Lacko und Norbert Kiss ordentlich herausfordern. Mein Truck ist super in Schuss – wir werden bestimmt schnell sein!“ Den Auftakt am Spielberg lassen sich natürlich auch der Vierfach-Champion und amtierende Titelverteidiger Jochen Hahn (GER) oder Norbert Kiss (HUN), der zwei Pokale in der Vitrine stehen hat, nicht entgehen. 2015 schaffte der Ungar auf dem Red Bull Ring das Kunststück, alle vier Rennen zu dominieren.

Titelverteidiger Jochen Hahn

Keine Frage, ein Jochen Hahn, der auf seinen fünften EM-Titel abzielt und die steirische Rennstrecke bestens kennt, wird dem Einiges entgegenzusetzen haben und versichert: „Wir werden jedenfalls alles geben, um den Fans eine Riesenshow zu bieten und so richtig auf den Putz hauen!“ Auch der österreichische Truck Racer Markus Altenstrasser aus Prambachkirchen (OÖ), der 2016 zwei Podestplätze beim Heimrennen gefeiert hatte, möchte wieder an der Spitze mitreden: „Die ersten zwei Rennen am Red Bull Ring letztes Jahr waren der Hammer! Für mich sind die Heimrennen natürlich etwas Besonderes, mit unglaublich vielen Fans im Rücken!“

Fans begeistert vom Race Taxi

Welche Power in so einem Race-Truck steckt und wie die Fahrer im Cockpit werken, um alles aus ihren Maschinen herauszuholen, davon konnten sich am Freitag zahlreiche Fans als Beifahrer bei Race-Taxifahrten hautnah überzeugen. 1.200 PS Motorenpower und 5.000 NM Drehmoment beschleunigen die fünf Tonnen schweren Zugmaschinen bei fliegendem Start in unter sechs Sekunden von 60 auf 160 km/h.

XXL-Rahmenprogramm beim Truckerfestival am Spielberg

Am gesamten Wochenende wartet ein XXL-Rahmenprogramm am Spielberg auf die Fans. Trucker Camp, historische Trucks, US-Cars, Korsos, Highspeed-Truck, Live-Musik, European Giants, Tattoo-Künstler Mario Barth und vieles mehr steht bereit, um die Besucher zu begeistern.

Tickets für die Truck Race Trophy sind noch an den Tageskassen erhältlich.

Zum Programm

Erlebnisse mit Motor

Finden Sie Ihr Fahrerlebnis

 Jetzt suchen
News & Events
Aktuelles

Alle aktuellen Themen rund um den Spielberg finden Sie hier zusammengefasst. Von Veranstaltungen über akustische und kulinarische Meilensteine, bis hin zu saisonalen Highlights und Neuigkeiten zu Motorsport-Themen sind hier alle wichtigen Informationen vertreten.

ABT
Earwear
Jaguar - Land Rover
OMV
Pewag
Pirelli
Rauch
Red Bull Mobile
Remus
Steiermark
Tag Heuer
voestalpine
Uniqua

Newsletter

Welchen Newsletter möchten Sie abonnieren?

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Newsletter.
Motorsport
2-Rad Motorsport
Offroaderlebnisse
Kulinarik
Kunst & Kultur
Veranstaltungen & Events
Outdoor & Freizeit
Wellness & Entspannung
Jagen & Fischen
Reiten
Golfen
Familienangebote
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.