01. September 2015

Red Bull Air Race Piloten gingen über dem Dachstein in die Luft

Der Red Bull Air Race Tross ist in Spielberg eingetroffen. Am Dienstag gingen die ersten Piloten beim sogenannten Recon Flight in die österreichische Luft und drehten eine Runde über dem Dachsteinmassiv. Mit dabei war natürlich der Lokalmatador Hannes Arch sowie Nicolas Ivanoff (FRA) und Kirby Chambliss (USA), die sich beim Erkundungsflug einen herrlichen Ausblick auf den höchsten Berg der Steiermark gönnten. Tickets und alle Infos zum Rennen am kommenden Wochenende (5./6. September) in Spielberg gibt es unter www.redbullairrace.com/spielberg.

Die Hangars für das sechste Saisonrennen der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2015 in Spielberg sind bezogen. Das Rennwochenende startet in wenigen Tagen. Der gebürtige Steirer Hannes Arch hat beim Heimrennen eine schwierige Aufgabe zu bewältigen. Er will natürlich vor den heimischen Fans siegen, um in der Tabelle wieder nah an den Gesamtführenden Paul Bonhomme (GBR) heranzurücken. Beim „Fly-In“ zum Auftakt des Red Bull Air Race Wochenendes 2015 in Spielberg zeigte der ausgebildete Bergführer – einmal aus anderer Perspektive – seinen Piloten-Kollegen Nicolas Ivanoff aus Frankreich und Kirby Chambliss aus den USA den höchsten Berg der Steiermark. Gemeinsam flog das Trio zum Dachstein und genoss bei traumhaftem Wetter die Schönheit der österreichischen Alpen. Die Athleten nutzten die Gelegenheit, um im Vorfeld des Rennens am Sonntag ihre Hightech-Maschinen auf Herz und Nieren zu prüfen. Alles ist bereit für das erste Training am Freitag, 4. September.

Preiswerte Tickets für den maximalen Überblick

Für alle Motorsportfans, die sich das Rennen in Spielberg nicht entgehen lassen möchten, gibt es noch Tickets vor Ort an den Tageskassen. Die Zuschauer genießen sowohl auf der Red Bull Tribüne als auch auf der Castrol Tribüne einen perfekten Blick auf die gesamte Rennstrecke und können den Verlauf der spannenden Duelle optimal verfolgen.

Öffnungszeiten Tageskassen:
Samstag, 05.09. von 8 Uhr-18 Uhr
Sonntag, 06.09. von 8 Uhr-14 Uhr

Live bei ServusTV

Die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2015 wird bei ServusTV am Sonntag, 6. September, ab 13:45 Uhr live aus Spielberg übertragen. Alle Informationen zu den Live-Übertragungen und den Highlight-Sendungen gibt es unter www.servustv.com/airrace.

WM-Gesamtwertung 2015 (nach 5 von 8 Rennen)

1. Paul Bonhomme (GBR, 46 Punkte), 2. Matt Hall (AUS, 38), 3. Hannes Arch (AUT, 30), 4. Martin Sonka (CZE, 18), 5. Nigel Lamb (GBR, 17), 6. Pete McLeod (CAN, 14), 7. Matthias Dolderer (GER, 12), 8. Yoshihide Muroya (JPN, 11), 9. Nicolas Ivanoff (FRA, 11), 10. Michael Goulian (USA, 8) 11. Peter Besenyei (HUN, 8), 12. Kirby Chambliss (USA, 2), 13. Juan Velarde (ESP), 14. Francois Le Vot (FRA);


Alle Informationen zum Red Bull Air Race 2015 sind unter www.redbullairrace.com zu finden.

Der Spielberg

Gutscheinwelt

 Jetzt entdecken
News & Events
Aktuelles

Alle aktuellen Themen rund um den Spielberg finden Sie hier zusammengefasst. Von Veranstaltungen über akustische und kulinarische Meilensteine, bis hin zu saisonalen Highlights und Neuigkeiten zu Motorsport-Themen sind hier alle wichtigen Informationen vertreten.

ABT
Earwear
Jaguar - Land Rover
OMV
Pewag
Pirelli
Rauch
Red Bull Mobile
Remus
Steiermark
Tag Heuer
voestalpine
Uniqua

Newsletter

Welchen Newsletter möchten Sie abonnieren?

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Newsletter.
Motorsport
2-Rad Motorsport
Offroaderlebnisse
Kulinarik
Kunst & Kultur
Veranstaltungen & Events
Outdoor & Freizeit
Wellness & Entspannung
Jagen & Fischen
Reiten
Golfen
Familienangebote
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.