Truck Race Trophy: Wer kann Kiss 2016 am Red Bull Ring schlagen?

Die Truck Race Trophy 2015 dominierte ein Mann ganz klar: Der ungarische Pilot Norbert Kiss holte sich in allen vier Läufen den Sieg und feierte seine ganz persönlichen Truck-Festspiele am Red Bull Ring. Ob diese Serie beim Saisonauftakt der FIA European Truck Racing Championship 2016 in Spielberg unterbrochen wird, erfahren die Fans am kommenden Wochenende. Von 29. April bis 01. Mai sind geballte Ladung Motorsport mit 1.200-PS-Boliden und ein Rahmenprogramm für echte Trucker garantiert. Tickets für das XXL-Rennwochenende sind im Vorverkauf noch bis Donnerstag, 28. April 2016 (12 Uhr) hier erhältlich oder vor Ort an den Tageskassen.

Vierfachsieger am Red Bull Ring im neuen Truck

Bei der vierten Auflage der Truck Race Trophy – gleichzeitig der Saison-Auftakt der diesjährigen Europameisterschaft – erleben die Fans von 29. April bis 01. Mai wieder 1.200 PS Motorenpower pro fünf Tonnen schwerer Zugmaschine und 5.000 NM Drehmoment. Der amtierende Europameister Norbert Kiss (HUN) dominierte 2015 alle vier Läufe in Spielberg und ist vor kurzem zum deutschen Tankpool-24-Team gewechselt. Der ehemalige MAN-Pilot bestreitet die Rennen künftig in einem Mercedes-Truck. Ob er damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen kann, wird sich zeigen. Einer seiner stärksten Kontrahenten ist der Deutsche Jochen Hahn. Der dreifache Europameister lässt es künftig nicht mehr in Grün, sondern in Blau-Weiß auf dem Rennasphalt krachen. Die Trainingsläufe starten am Freitag, mit dem Qualifying geht es am Samstagvormittag los!

Österreicher Markus Altenstrasser gibt ab Freitag Gas

Ab Freitag haben auch Athleten aus Österreich ein kräftiges Wörtchen mitzureden. Markus Altenstrasser aus Prambachkirchen wird bei seinem Heimrennen einen IVECO-Truck über den Red Bull Ring jagen. Zum vierten Mal in Folge kämpft der Oberösterreicher rund um den „Stier von Spielberg“ gegen Europas beste Truck-Piloten. 2015 fuhr er mit seinem Iveco-Boliden für das Team Schwaben Truck vier Top-10-Plätze ein. Natürlich wird der 36-Jährige auch heuer wieder alles geben, um ganz vorne mitzumischen und seinen Fans packende Rennen zu zeigen: „Was gibt es Schöneres, als beim Heimrennen dabei zu sein! Ein toller Event auf einer großartigen Rennstrecke und viele Fans, die einem die Daumen drücken!“ Im Windschatten der FIA Truck Racing Europameisterschaft am Red Bull Ring geben die Piloten der drei Partnerserien Suzuki Cup Europe/Austria, Formel Vau und Lotus Cup Eastern Europe Gas.

Starker Steirer kämpft gegen Europas Giganten

Am XXL-Rennwochenende der Truck Race Trophy wird die Strongman-Elite aus ganz Europa beim European Giants Wettkampf ihre Muskeln spielen lassen und einige Österreicher, darunter der Lokalmatador Franz Moser aus Knittelfeld, messen sich mit den stärksten Männern des Kontinents. Sie demonstrieren menschliche Muskelkraft beim LKW-Ziehen, Auto-Heben, Baum-Stemmen, Reifen-Werfen oder Gewicht-Tragen auf Zeit. Franz Moser wird beweisen, aus welchem Holz ein original steirisches Kraftpaket geschnitzt ist. Bis 2014 zählte der Steirer zu den stärksten Männern Österreichs. Nach einem schweren Unfall hat er sich wieder zurückgekämpft und ist voll motiviert, in der Heimat eine Top-Leistung zu zeigen.

XXL-Rahmenprogramm mit Party auf der Westschleife

Das beliebte Trucker Camp auf der Westschleife und US-Cars lassen die Herzen aller Autofreunde höher schlagen. Eine Industriemesse, Truck Korsos sowie historische Trucks machen das Rennwochenende perfekt. Mit Body-Painting und Graffiti begeistern Georg Dermouz und Thomas Zimmermann die Besucher am Sonntag im Fahrerlager. Das Projekt Spielberg lädt zu 4WD-Fahrerlebnissen mit Buggies und Landrover-Defender-Fahrzeugen ein und am Freitag haben Fans die einmalige Gelegenheit, im Cockpit eines Race-Trucks Platz zu nehmen. Tickets für diese besondere Taxifahrt sind hier erhältlich. Der Star der deutschen Country-Szene, Tom Astor, macht auch heuer Stimmung im Fanzelt auf der Westschleife. Bull Riding und Line-Dancing-Performances unterhalten die Gäste am gesamten Wochenende! Nicht zuletzt wird das Red Bull Rotorwings Formationsteam mit Tragschraubern und pyrotechnischen Effekten sehenswerte Show-Einlagen fliegen.

Weitere Informationen zur Truck Race Trophy 2016 und Tickets gibt es unter www.projekt-spielberg.com/truckracetrophy sowie in der Spielberg App.

Hotels

Entdecken Sie unsere Hotels

 Jetzt entdecken
News & Events
Aktuelles

Alle aktuellen Themen rund um den Spielberg finden Sie hier zusammengefasst. Von Veranstaltungen über akustische und kulinarische Meilensteine, bis hin zu saisonalen Highlights und Neuigkeiten zu Motorsport-Themen sind hier alle wichtigen Informationen vertreten.

ABT
Earwear
Jaguar - Land Rover
OMV
Pewag
Pirelli
Rauch
Red Bull Mobile
Remus
Steiermark
Tag Heuer
voestalpine
Uniqua

Newsletter

Welchen Newsletter möchten Sie abonnieren?

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Newsletter.
Motorsport
2-Rad Motorsport
Offroaderlebnisse
Kulinarik
Kunst & Kultur
Veranstaltungen & Events
Outdoor & Freizeit
Wellness & Entspannung
Jagen & Fischen
Reiten
Golfen
Familienangebote
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.