Von der WISBI-Challenge in den Race-Truck: "Einfach eine Sensation!"

2015 hat Christian Ebner die WISBI "Don't crack under pressure"-Challenge powered by Tag Heuer am Red Bull Ring gewonnen, fuhr danach sensationell auf Platz drei in einem Rennen der KTM X-Bow Challenge. Bei der Truck Race Trophy hat er jetzt seinen KTM X-Bow mit einem 5 Tonnen-Boliden getauscht. Ein absolutes Wow-Erlebnis. Im Interview spricht er über Muttertag am Red Bull Ring, Frauen hinter dem Lenkrad und die besten Events am Spielberg.

Hallo Christian, du warst jetzt zum ersten Mal in einem Race Truck unterwegs. Kannst du das Erlebte bitte in Worte fassen?

Es war einfach eine Sensation, vor allem weil ich als Beifahrer von Antonio Albacete, der grauen Eminenz des Truck Racing, unterwegs sein durfte. Der Spanier hat noch immer die absolute Beherrschung über das Fahrzeug. Die Kurvengeschwindigkeiten sind echt brutal, das kommt ganz nahe an den KTM X-Bow ran. Beeindruckend!

Du bist ja selbst LKW-Fahrer. Kannst du dir von den absoluten Profis was abschauen?

Rein fahrtechnisch kann man eigentlich nichts mitnehmen, weil ich im Straßenverkehr weit weg vom Grenzbereich sein muss. Aber vom Fahrverhalten her ist das schon eine sehr spannende Sache. Wir reden immerhin von mehr als 5 Tonnen und 1.500 PS. Einlenken ist kein Problem, aber beim Kurvenausgang schaut sofort das Heck vorbei. Als Fahrer bist du da permanent am Kontrollieren, dass dich das Heck nicht überholt. Das sind Situationen, die ich im Winter erlebe, wenn ich leer unterwegs bin.

Normalerweise sitzt du hinter dem Lenkrad. Wie war deine Rolle als Beifahrer.

Eigentlich bin ich ein schlechter Beifahrer, aber ich habe nicht mitgebremst und mitgelenkt. Antonio Albacete macht das schon so lange, dass er vermutlich bei der Gründung der Truck Race Trophy dabei war. Also wenn ich ihm nicht vertraue, wem dann...?

Hat dir Antonio Albacete eine perfekte Runde gezeigt?

Eine perfekte Runde hat er nicht erwischt und ist fast einmal im Kiesbett gelandet. Aber er hat mir eine perfekte Show geboten. Ich würde jetzt jedem eine Taxi-Fahrt am Red Bull Ring empfehlen, denn das ist etwas, was man nur ganz selten erleben darf.

Kann man die Rennerfahrung mit einem Race Truck und einem X-Bow vergleichen?

Nicht wirklich. Das sind ganz andere Welten und andere Bremspunkte. Vor allem riegelt der Race Truck bei 160 km/h ab, da schaltet man beim X-Bow erst in den fünften Gang.

Wie gefällt dir die Stimmung bei der Truck Race Trophy am Red Bull Ring?

Es ist ein Wahnsinn, was hier alles geboten wird: historische Trucks, der Iron Knight als Überdrüber-Fahrzeug, ein offenes Fahrerlager, die Rahmenrennen... einen Familienausflug zum Muttertag kann ich nur empfehlen.

Am 25. Startet wieder die Wisbi-Challenge. Bist du wieder dabei.

Selbstverständlich. Ich habe einen Termin im Juni bereits gebucht.

Deine Frau wird vermutlich auch wieder am Start sein. Was denkst du über weibliche Gegner?

Gegner sind wir eigentlich nur auf dem Papier. Wenn wir uns bei der WISBI-Challenge treffen sind wir mehr wie eine große Familie. Aber fahrerisch sind die Damen absolut ernst zu nehmen – und sie werden jedes Jahr noch stärker. Es wird für uns Männer von Jahr zu Jahr schwieriger, da mithalten zu können.

Faszination Red Bull Ring. Welche 3 Events darf man deiner Meinung nach 2017 nicht verpassen?

Erstens die Formel 1, das ist und bleibt die Königsklasse des Motorsports, mit Rahmenrennen in der richtigen Lautstärke. Dann natürlich die MotoGP und auch die European Le Mans Series wird sicher sehr spannend.

Zur Ticketstation

Erlebnisse mit Motor

Finden Sie Ihr Fahrerlebnis

 Jetzt suchen
News & Events
Aktuelles

Alle aktuellen Themen rund um den Spielberg finden Sie hier zusammengefasst. Von Veranstaltungen über akustische und kulinarische Meilensteine, bis hin zu saisonalen Highlights und Neuigkeiten zu Motorsport-Themen sind hier alle wichtigen Informationen vertreten.

ABT
Earwear
Jaguar - Land Rover
OMV
Pewag
Pirelli
Rauch
Red Bull Mobile
Remus
Steiermark
Tag Heuer
voestalpine
Uniqua

Newsletter

Welchen Newsletter möchten Sie abonnieren?

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Newsletter.
Motorsport
2-Rad Motorsport
Offroaderlebnisse
Kulinarik
Kunst & Kultur
Veranstaltungen & Events
Outdoor & Freizeit
Wellness & Entspannung
Jagen & Fischen
Reiten
Golfen
Familienangebote
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.