Duell Dovizioso vs. Marquéz geht in die nächste Runde

Die ersten Trainingsrunden sind gefahren und das größte Sportspektakel des Landes ist eröffnet: In der MotoGP Free Practice Nr. 1 fährt Vorjahressieger Andrea Dovizioso mit 1:23.830 die beste Laptime ein, dahinter Jorge Lorenzo (1:24:045) und Danilo Petrucci (1:24:320), Marc Márquez (1:24:411) und Andrea Iannone (1:24:436).

MARQUÉZ LEGT IN FP 2 NACH

Starker Regen machte dann einen Strich durch die FP2, die mit 15 Minuten Verspätung um 14:20 Uhr startete. Suzuki-Pilot Alex Rins traute sich als erster auf die nasse Strecke und nur allmählich begann sich der Track zu füllen. Nach zwei Dritteln der Trainingszeit waren dann mehr als die Hälfte der Fahrer unterwegs. Am Ende legte Marc Marquéz mit 1:33:995 die schnellste Laptime auf den nassen Asphalt, gefolgt von Scott Redding (1:34:538), Danilo Petrucci (1:34:981), Jorge Lorenzo (1:35:514) und Andrea Dovizioso (1:35:514). Damit steht es nach den ersten Trainings 1:1 im Duell Márquez vs. Dovizioso.

KTM-FÜHRUNG VERRÄT ZUKUNFTSPLÄNE AM RED BULL RING

Pol Espargaró und Johann Zarco bilden 2019 die Werksmannschaft der Mattighofener – soweit so bekannt. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten KTM-CEO Stefan Pierer und Motorsport-Direktor Pit Beirer heute weitere Zukunftspläne: Mit der Tech3-Mannschaft von Hervé Poncharal holt man sich ein erfahrenes Team ins Haus.

Teamchef Poncharal verkündete außerdem, dass Philipp Öttl und Marco Bezzecchi ab 2019 für Tech 3 auf KTM in der Moto2 antreten. Im Red Bull Ajo-Team fahren Jorge Martín und Brad Binder. Sympathisch: Hervé Poncharal spricht seinen Teamnamen bereits Deutsch mit „Tech drei“ aus.

NACH DEN TRAININGS IST VOR DER PARTY

Die Action auf der Rennstrecke ist für heute vorbei: Nach den Trainings ging es für die Rider zu den Fans in die „Spielberg MotoGP Bike City“ – dort wurden Autogramm- und Selfiewünsche erwünscht. Mit dabei natürlich auch die Superstars Marc Márquez, Dani Pedrosa, Valentino Rossi, Bradley Smith, Andrea Dovizioso & Co.

Das Zweirad-Volksfest geht heute im Side-Event-Zentrum, direkt hinter der Steiermark Tribüne, jedenfalls noch weiter: Ö3 DJ Marco Jägert und die Coverbands Falco (Falco, The Show) und Black Eyed Peas (Elephunk) begleiten die Fans durch den Abend!

AM SAMSTAG: QUALIS UND NOCH MEHR PARTY

Am Vormittag stehen ab 9 Uhr noch einmal die freien Trainings aller Klassen am Programm, ab 12:35 Uhr wird es dann ernst und die Qualifyings starten. Ab 17 Uhr geht die Party in der „Spielberg MotoGP Bike City“ weiter.

Wann welche Klasse auf der Rennstrecke zu sehen ist und alle Details zum Rahmenprogramm gibt es auf www.projekt-spielberg.com/motogp/programm.

TICKETS FÜR SPÄTENTSCHLOSSENE

Last-Minute-Tickets gibt es noch an den Tageskassen vor Ort.
Öffnungszeiten: Samstag von 7:30 bis 18 Uhr, Sonntag von 8 bis 14 Uhr.

News & Events
Aktuelles

Alle aktuellen Themen rund um den Spielberg finden Sie hier zusammengefasst. Von Veranstaltungen über akustische und kulinarische Meilensteine, bis hin zu saisonalen Highlights und Neuigkeiten zu Motorsport-Themen sind hier alle wichtigen Informationen vertreten.

Ams
Ams
Frutura
Hofer
Mitsubishi Motors
My World
Neuroth
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich bin ein Firmenkunde.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.