28. März 2019

Schönberg-Tribüne bietet auch 2019 beste Sicht auf Zweirad-Heroes!

Es geht wieder heiß her auf den MotoGP-Rennstrecken dieser Welt! Spätestens mit dem Saison-Startschuss in Katar erreichte die Begeisterung der heimischen Fans den nächsten Gang, der Run auf die Tickets für den „myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich 2019“ – von 9. bis 11. August – ist ungebrochen. Dieser Leidenschaft trägt der Red Bull Ring Rechnung und schickt einen frischen Schwung an Tribünen-Tickets ins Rennen: Auf der Schönberg-Tribüne haben Fans nicht nur den idealen Überblick über das Areal, sie sind auch live dabei, wenn sich Stars wie der fünffache MotoGP-Champion Marc Márquez (ESP), All-Time-Hero Valentino Rossi (ITA), Andrea Dovizioso (ITA) oder Johann Zarco (FRA) Windschatten-Duelle bei knapp 300 km/h liefern. Neben der Schönberg-Tribüne sind noch ausreichend weitere Tribünenplätze verfügbar – wir werfen einen Blick auf die Tribünen-Hotspots – und auf das, was die Fans dort erwartet.

Tickets

Eigene Tribüne zu Ehren von “Il Dottore”

Wer den „Doctor“ Valentino Rossi verehrt, der ist auf der „Tribüne Fanclub Valentino Rossi“ bestens aufgehoben. Der mittlerweile 40-jährige italienische Superstar wird seine Anhänger am Red Bull Ring auch 2019 nicht enttäuschen und seiner Yamaha auf dem 4,318 Kilometer langen Kurs alles abverlangen.

T 8 MotoGP

Nach den beiden Linkskurven rund um den Bullen kommt jetzt, in T8, auch die rechte Seite der Reifen wieder auf Betriebstemperatur. Und das bei gehörigem Speed: Mit rund 175 km/h zählt diese Kurve zu den schnellsten am gesamten Red Bull Ring. Wer also schnelle Kurven bevorzugt, sollte sich auf der gleichnamigen Tribüne T8 lieber heute als morgen einen Platz sichern!

T10 Tribüne – freie Sicht auf die finale Attacke

Rückblick: Es war die Szene des MotoGP-Rennens 2017 am Red Bull Ring: Die Führung wechselte in der allerletzten Runde mehrmals zwischen Andrea Dovizioso und Marc Márquez, ehe der Italiener die entscheidende Attacke in Kurve 10 setzte – unmittelbar vor den Augen der Fans auf der T10 Tribüne. Der Rest ist Geschichte, Fortsetzung folgt 2019!

Highspeed am Stehplatz

Ebenfalls am Schönberg – unweit der Tribüne – sind jene Fans bestens aufgehoben, die es bei all der MotoGP-Action nicht auf den Sitzen hält! Für 95 Euro können sich Fans am gesamten Rennwochenende im Stehplatzbereich entlang der Schönberggeraden frei bewegen und spannende Duelle erste Reihe fußfrei verfolgen!

„3 Corner Ticket“: drei Tage – drei Tribünen

Tribünen-Hopping ist auch 2019 für all jene MotoGP-Fans eine interessante Möglichkeit, die gerne unterschiedliche Blickwinkel auf das Renngeschehen haben: Mit diesen Spezial-Tickets verfolgen die Besucher an drei Tagen dieMotorrad-Königsklasse von drei verschiedenen Tribünen. „3 Corner Tickets“ sind in verschiedenen Varianten erhältlich.

Mit vollen Rängen auf der Steiermark Tribüne, Red Bull Tribüne, Tribüne Nord, KTM-Tribüne Mitte, myWorld Start-Ziel-Tribüne und auf der Tribüne T10 an der Zielkurve des Red Bull Ring wird die Motorrad-WM 2019 am Spielberg erneut in eine atemberaubende Kulisse gehüllt!

  •  
  • #projektspielberg #redbullring #austriangp
Ams
Frutura
Hofer
Mario Barth Tattoo
My World
Neuroth
Jaguar - Land Rover
Pirelli
Rauch
Red Bull
Steiermark

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.