12. Oktober 2018

Start frei für die neunte Motorsport-Saison am Red Bull Ring

Die österreichische Grand-Prix-Strecke bestätigt mit einem vielfältigen Rennkalender, Millionen von begeisterten Fans und zahlreichen Formel-1- und MotoGP-Wochenenden nach mittlerweile acht außergewöhnlichen Motorsport-Saisonen ihre Rolle als internationale Motorsport-Hochburg. Heuer pilgerten über 206.000 MotoGP-Fans, 185.000 Formel-1-Begeisterte und 39.500 Besucher bei den „Krone E-Mobility Play Days“ zum Spielberg.

Der Kalender für 2019 bietet neben den beiden Motorsport-Königsklassen – Formel 1 und MotoGP – beliebte Events, wie das ADAC GT Masters, den Histo Cup oder das Ruppert Hollaus Gedächtnisrennen. Zudem gibt es eine besondere Premiere zu feiern: die Ferrari Challenge glüht erstmals über den steirischen Asphalt. Bevor die Motorsport-Saison startet, werden im Rahmen von „Kabarett am Ring“ Lydia Prenner-Kasper am 22. Februar und Stefan Verra am 23. Februar im voestalpine wing auftreten. Schmidbauer, Pollina und Kälberer machen am 9. März Halt am Red Bull Ring und versorgen ihr treues Publikum mit etlichen Hits. Der traditionelle Saisonstart wird bei freiem Eintritt mit dem Josefimarkt am 30./31. März gefeiert.

„Motorsport-Opener“ mit Kultstatus

Der Histo Cup garantiert historisches Motorsport-Feeling am Red Bull Ring und übernimmt den Start der Motorsport Saison 2019. Von 12. bis 14. April geben die Piloten in ihren sorgfältig gepflegten „Oldies“ Gas. Ein neuerliches Wiedersehen mit der einzigartigen Rennserie am Spielberg gibt es beim Saison-Finale von 11. bis 13. Oktober. Alle Informationen gibt’s unter www.histo-cup.at.

Ferrari Challenge feiert Premiere

Die Ferrari Challenge mit geballter Italo-Power eröffnet erstmals den Mai (3. bis 5.) auf dem Red Bull Ring. Auch die beliebte KTM X-Bow Battle gastiert von 24. bis 26. Mai am Red Bull Ring. Infos unter www.x-bow-battle.at

Daumen drücken bei der Liga der Supersportwagen

Von 7. bis 9. Juni gastiert das ADAC GT Masters auf dem Red Bull Ring und bietet bei offenem Fahrerlager, Pitwalks und Autogrammstunden Motorsport hautnah. Bei dem inzwischen angestammten Österreich-Termin am zweiten Juni-Wochenende, werden die Zuschauer mit Audi R8 LMS, BMW M6 GT3, Corvette C7 GT3-R, Ferrari 488 GT3, Honda NSX GT3, Lamborghini Huracán GT3, Mercedes AMG GT3 oder mit Porsche 911 GT3 R in den Bann gezogen. Da zahlreiche Local Heroes ihr Heimrennen bestreiten, heißt es für österreichische Fans Daumen halten. Weitere Infos: www.adac-gt-masters.de

Die Königsklassen auch 2019 zu Gast am Spielberg

Richtig spannend für alle Fans von Max Verstappen, Sebastian Vettel und Co. wird es im Juni, wenn die Formel 1 erneut am Spielberg durchstartet: Der „Formula 1 myWorld Großer Preis von Österreich 2019“ bietet von 28. bis 30. Juni neben Motorsport der Extraklasse wieder alles, was das PS-Herz begehrt: Side-Event-Highlights, wie der Public Pitlane Walk, der „Styrian Green Carpet“, die „Legends Parade“, Air- und Stuntshows sowie Unterhaltung in der F1 Fanzone mit Autogramm Sessions sind garantiert! Tickets inklusive Frühbucherbonus von minus 20 Prozent bis 31. Dezember 2018 gibt es unter: www.projektspielberg.com/f1tickets

Nur wenige Wochen später, von 9. bis 11. August, markiert der „myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich 2019“ mit MotoGP, Moto2 und Moto3 den Gipfel des Motorsport-Jahres am Spielberg. Die Zweirad Heroes rund um Marc Márquez (ESP), Valentino Rossi (ITA), Andrea Dovizioso (ITA), Maverick Vinales (ESP) oder Jorge Lorenzo (ESP) gastieren dann bereits zum vierten Mal in der Steiermark: Mit einem Fanansturm aus dem Lager der Motorrad-Legende Valentino Rossi ist 2019 ebenso zu rechnen wie mit der „orangen Wand“ der Fans des österreichischen Red Bull KTM Factory Racing Teams. Alle Informationen und Tickets gibt es unter www.projekt-spielberg.com/motogp/tickets

Die Zukunft der Fortbewegung bei den „Krone E-Mobility Play Days 2019“

Im Herbst 2019 steht der Red Bull Ring zum bereits dritten Mal unter Strom: Die „Krone E-Mobility Play Days“, das umfangreichste Branchentreffen Österreichs, stehen von 27. bis 29. September 2019 in Kooperation mit namhaften Partner-Unternehmen sowie renommierten internationalen Experten am Programm. Auch bei der dritten Auflage liegt der Fokus erneut auf möglichst vielen Probefahrten mit Elektro-Fahrzeugen für die Besucher. Zudem geben Experten Einblicke in Wissenschaft, Forschung und Innovationen aus der Welt der E-Mobilität.

RED BULL RING TOP-EVENTS 2019:

01) 22.02.-23.02. Kabarett am Ring
02) 09.03. Pollina, Schmidbauer & Kälberer
03) 30.03.-31.03. Josefimarkt
04) 12.04.-14.04. Histo Cup
05) 03.05.-05.05. Ferrari Challenge
06) 17.05.-19.05. Leeb Rundstrecken Trophy
07) 23.05.-26.05. KTM X-Bow Battle
08) 07.06.-09.06. ADAC GT Masters
09) 28.06.-30.06. Formula 1 myWorld Großer Preis von Österreich
10) 09.08.-11.08. myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich
11) 17.08.-18.08. Rupert Hollaus Gedächtnisrennen
12) 27.09.-29.09. Krone E-Mobility Play Days
13) 05.10. Club Ventilspiel
14) 11.10.-13.10. Histo Cup Finale

- Änderungen vorbehalten -

Winterangebote am Ring
 

An unserem Ampel System erkennen Sie, welche Aktivitäten am jeweiligen Tag am Red Bull Ring verfügbar sind. Unter "Mehr erfahren" finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Aktivitäten wie Öffnungszeiten, Preise und einen Geländeplan.

gilt am: 19.01.2019

Mehr erfahren
  •  Bull's Lane - Bistro
  •  Eisstockschießen (Synthetik-Bahn auf der Bull`s Lane Terrasse)
  •  Crazy Kart
  •  Kinderrodeln beim Schönberghof
  •  Schönberghof - Restaurant
  •  Carrera RC Bahn
  •  Carrera Slotcar Bahn
  •  Bullen Wanderweg
  •  Skidoo
  •  Buggy
  •  Erlebnisrunden / Wintertrainings
  •  Langlaufen
  •  Biathlon
  •  Indoor Trial
  •  OSET Kinder Trials
  •  Red Bull Ring Tour
 heute Spielbetrieb
 Auf Anfrage unter: +43 3577 202-27030
 heute kein Spielbetrieb
  •  
  • #projektspielberg #redbullring #austriangp
Ams
Frutura
Hofer
Mario Barth Tattoo
My World
Neuroth
Jaguar - Land Rover
Pewag
Pirelli
Rauch
Steiermark
voestalpine

Newsletter

Bitte füllen Sie die Felder unterhalb aus, um sich für unseren Newsletter anzumelden.

Vielen Dank. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Ich abonniere den Projekt Spielberg Newsletter und möchte regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Events von Projekt Spielberg informiert werden. Sollte ich meine Meinung ändern, kann ich mich jederzeit unter office@projekt-spielberg.com wieder abmelden. Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten gemäß Datenschutzrichtlinien zu.
 

Bitte klicken Sie auf 'Ich bin kein Roboter' um das Captcha zu lösen.